Thema: 3er / 4er allg. Welches Fahrwerk für E46-Cabrio
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2002, 15:11     #4
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

der eine sagt H&R der andere Bilstein PSS9 und jetzt hast du die qual der wahl.
ich habe nicht soviele unterschiedliche fahrwerke getestet, aber das bilstein ist das beste was ich je hatte. habe an anderer stelle im forum darüber berichtet (gerade zu faul rauszusuchen)
u.a. wird dies von vielen anderen bestätigt die auch aktiv im rennsport sind.
der vorteil: du kannst es stufenlos in der höhe verstellen - der einstellbereich ist tüv abgesegnet und du kannst zug und druckstufe so verändern, dass es entweder für die nordschleife, oder um die bandscheibenkranke oma aus dem krankenhaus zu holen, optimal ist. diese einstellung geht ohne hochzubocken mit nem geldstück an die schraube - sehr gut zugänglich.
ich fahre mit mittlerer stufe (5) und es ist geringfügig härter als das m-fahrwerk, gleichzeitig progressiver, d.h. kleine schläge werden sogar besser geschluckt. derzeit teste ich gerade verschiedene einstellungen und damit verbundene fahrverhalten.

ciao claus
Mit Zitat antworten