Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2008, 23:07     #56
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.882

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
So,mal nen kleine Update zu diesem besagten "Wunderwerk der bayerischen Motorenkunst":
Hab heut als Werkstattersatzwagen einen Sixt-116i bekommen (EZ:2/08 mit 3.500km) und war schon gespannt,wie dieser im Vergleich zu unserem 116i (EZ: 12/07 mit aktuell 6.480km) läuft.
Also Knochen in den Schlitz und Knöpfchen getrückt. Springt genauso weich an wie unserer. Auf den ersten Metern immer beim anfahren ein ordentlich Kopfnicken,da der Wagen beim einkuppel zu 95% in ein komisches Leistungsloch fällt
Leistungstechnisch dreht der Motor gequält aus und wird ab ~4.500U/min schon sehr laut,obwohl er ab dieser Drhezahl erst an Leistung angessen zulegt. Habden Wagen recht flott bewegt auf den heutigen ~310km über BAB (50%), Landstraße (30%) und Stadtverkehr (20%). Verbrauch liegt erstaunlicherweise bei erfreulichen 6,4l lt BC
Tja,aber komischerweise ruckelt die Gurke noch mehr und deutlich stärker als unser 116i Aber gut,es ist ja schon bekannt,je mehr der Motor ruckelt um so sparsamer ist er
Unser 116i liegt bei gleichem Einsatz bei ~7,5l.
Insgesamt gesagt kann ich den 116i auch weiterhin nicht empfehlen und würde jedem potentiellen Käufer zum 118i oder 118d raten. Der Mini zum Vergleich läuft deutlich spritziger und verbraucht auch noch ~0,5-1l/100km weniger als der 116i.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten