Thema: 3er / 4er allg. Vmax-Module für BMW ---Schädlich?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2002, 22:50     #16
AxelF   AxelF ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-88213 Ravensburg
Beiträge: 3.711

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 E46 SMG II

RV-ZM 3xx
....gemach, gemach...sitzte nicht dauernd am PC...

Bevor ich hier anfange, irgendwas zu erklären, lasse ich das lieber...bin nämlich kein Elektriker und da wird wohl jedes Wort zu einem Mißverständnis führen.

Glaub Dir, das Du Ahnung hast. Hab ich auch nicht in Abrede gestellt.

Nur, ob man so einfach beurteilen kann, was hinter so einem Gerät steckt, das ist ne ganz andere Sache.

Wenn es so einfach wäre, hätten wir ca. 1 Mio. solcher Geräte. Es gibt aber wohl beim BMW nur 2 versch. Hersteller.
Selbst Tuner wie Hamann tun sich da manchmal schwer. Haben gleich auf die Produkte anderer umgestellt.

So, und wenn man jetzt so eine Schaltung baut, von der ich mal ausgehe, das sie funzt, dann machst Du dazu noch ein TÜV-Gutachten und gibst eine Gewährleistung, wie sie momentan in D vorgeschrieben ist.

Wenn es dann soweit ist, kaufe ich Dir gleich mal ein paar Stück ab...für die 10 Euro.

Christian
__________________
Automobilveredlung in Perfektion!
C2 car performance GmbH
www.c2-performance.de
Userpage von AxelF
Mit Zitat antworten