Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2001, 13:40     #13
alpinab6b7b8   alpinab6b7b8 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-47495 Rheinberg
Beiträge: 683

Aktuelles Fahrzeug:
E21, E30, E12, E28, E24, E32
Moin moin,

wenn es stimmt, das er Kritik daran übt, das Jordan die Sponsorgelder nicht in die Entwicklung des Wagens investiert, ehrt es ihn um so mehr. Das zeigt doch seinen Ehrgeiz weiter nach vorne zu kommen. Genau das ist doch die richtige Arbeitseinstellung.
Leider bin ich beim Thema Regenrennen anderer Meinung als HAN Oli. Als er noch bei Sauber war hieß es zwar immer, er könne bei Regen allen davonfahren. Nur war das in den letzten zwei Jahren nie der Fall. Vielleicht ist aber auch der Jordan bei Regen schlechter zu fahren als der Sauber damals.
Ich könnte mir gut vorstellen, das hhf im nächsten Jahr wieder für Sauber fährt, denn beide sind in Frieden auseinander gegangen. Wer fährt denn neben Heidfeld bei Sauber, fällt mir im Moment nicht ein. Und sollte Nick nach McLaren gehen, ist eh wieder Platz bei Sauber. Mit den Ferrari-Motoren könnte er dort sogar eine bessere Zukunft haben als bei Jordan. Ich weiß noch, als Eddie damals sagte, Frentzen sei für ihn ein Geschenk Gottes, so schnell kanns halt gehen. So schnell wird ein Profi aber auch nicht schlechter...............

Bye
Tomek
Mit Zitat antworten