Thema: 3er / 4er allg. Heckschleuder !?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2001, 21:44     #23
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Hi!

Na, ganz soweit würde ich nicht gehen, dass ein schwänzelndes Heck leichter in den Griff zu kriegen ist als ein penetrant untersteuerndes Auto. Aber wir sind uns einig, dass Driften eine Riesen-Gaudi ist. Da ich aber noch nicht sooo fit in der Sache bin, lasse ich das ASC+T doch meistens eingeschaltet. Als ich noch die Winterreifen drauf hatte, ließ sich das Heck trotzdem ganz gut zum Ausfallschritt überreden. Die 225er Contis im Sommer haben einfach zuviel Grip dafür, da ist die Elektronik schneller bei der Sache.
Aber ich finde, wenn Dich bei Tempo 80 ohne Vorwarnung das Hinterteil überholt, hört der Spaß auf. Das muss ich nicht haben...
Zum Glück konnte ich den Reifendruck dafür verantwortlich machen.
Aber es ändert nichts daran: Heckantrieb hat in meinen Augen auf jeden Fall gewonnen.

Klaus



------------------
316i compact
Sport Edition
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten