Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2008, 12:29     #14
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.730

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Dynamik, Komfort und Individualität nach Maß: BMW Performance und weiteres Original BMW Zubehör im Jahr 2008.

Innovativ, hochwertig, sicher – das Original BMW Zubehör entspricht unter allen Gesichtpunkten den hohen Standards, die von den Fahrzeugen der Marke gesetzt werden. Das umfangreiche und attraktive Angebot ermöglicht es jedem BMW Fahrer, sein Fahrzeug über die Serienausstattung und die ab Werk lieferbaren Optionen hinaus seinen persönlichen Erfordernissen und seinem individuellen Stil entsprechend aufzuwerten. Das Original BMW Zubehör Programm umfasst dazu eine Vielzahl von Optionen, die vor allem der Fahrdynamik, der Praktikabilität und dem Komfort dienen – von besonders exklusiven Leichtmetallrädern, über modellspezifisch entwickelte Transport-systeme und Kindersitze bis hin zu hochwertigen Entertainmentsystemen.

Als Europa-Premiere wird auf dem Internationalen Automobilsalon 2008 in Genf die neue Zubehörlinie BMW Performance präsentiert. Die in dieser Produktlinie enthaltenen Nachrüstoptionen entsprechen in Design und Qualität den hohen Entwicklungs- und Fertigungsstandards von BMW und tragen dazu bei, den sportlichen Charakter des jeweiligen Modells noch intensiver zu betonen. Darüber hinaus zeigt BMW in Genf eine Fülle von innovativen Zubehöroptionen, die bereits kurz nach Markteinführung der neuen, auf dem Autosalon 2008 erstmals dem europäischen Publikum vorgestellten Modellneuheiten verfügbar sein werden.


Europa-Premiere in Genf: BMW Performance.

Für BMW Fahrer mit besonderer Passion für Dynamik und sportliche Individualisierung bieten sich neue Möglichkeiten, ihren persönlichen Stil zum Ausdruck und die Leistung ihres Fahrzeugs noch effektiver auf die Straße zu bringen. Als Erweiterung des Original BMW Zubehör Programms umfasst das neue Produktangebot BMW Performance eine Vielzahl von Komponenten, die das sportliche Fahrerlebnis steigern. Zur Einführung von BMW Performance werden ab Ende März/Anfang April speziell für die Modelle der BMW 3er und BMW 1er Reihe entwickelte Nachrüst-Optionen aus den Produktbereichen Fahrwerk, Antrieb, Aerodynamik und Cockpit angeboten. Sie wurden speziell für das jeweilige Modell entwickelt, entsprechen in Technik und Design dem markentypischen Stil und erfüllen uneingeschränkt die herausragenden BMW Standards hinsichtlich Qualität und Sicherheit. Alle BMW Performance Produkte unterliegen daher auch den Gewährleis-tungsbestimmungen von BMW. Vertrieb und Einbau erfolgen über die BMW Händler und Service Partner sowie über die BMW Niederlassungen.

Überlegene Fahrdynamik gehört zur Serienausstattung jedes BMW. Die Komponenten der Linie BMW Performance bringen dies noch intensiver zur Geltung. Mit den Produkten der neuen Zubehörlinie lassen sich die BMW Markenwerte Dynamik, Sportlichkeit und Innovation in einer vom Kunden individuell bestimmbaren Form und Ausprägung betonen. Ihre hochwertige technische Ausführung und das authentische BMW Design machen die seit jeher mit Sportlichkeit verbundene Tradition der Marke auf der Straße erlebbar. Alle BMW Performance Komponenten sind auch einzeln verfügbar. Jeder Fahrer eines BMW gewinnt dadurch die Möglichkeit, mit ausgewählten Nachrüst-Optionen klare sportliche Akzente in den für ihn besonders relevanten Bereichen zu setzen. Darüber hinaus fügen sich sämtliche BMW Performance Produkte aufgrund ihrer einheit-lichen Ausrichtung auf ein begeisternd sportliches Fahrerlebnis zu einem harmonisch aufeinander abgestimmten Gesamtpaket zusammen.



Aerodynamik und Gewicht: Optimierung nach Maß.

Das BMW Performance Aerodynamik Kit sorgt für eine Optimierung der fahrdynamischen Eigenschaften und garantiert zudem einen wirkungsvollen Auftritt im Alltagsverkehr. Zum BMW Performance Aerodynamik Kit für alle Modelle der BMW 1er Reihe gehören eine markante Frontschürze mit einer ausdrucksstarken, integrierten Einfassung der BMW Niere in schwarzer Hochglanz-Optik und dynamisch konturierte Seitenschweller.

Darüber hinaus ist zur Steigerung der Aerodynamik modellspezifisches Zubehör aus Carbonfaser erhältlich. Angeboten werden Carbon Außen-spiegelkappen für alle Modelle der BMW 1er Reihe, der BMW Performance Carbon Heckspoiler für alle Modelle der BMW 1er Reihe sowie für die BMW 3er Limousine und der BMW Performance Carbon Diffusor für alle BMW 1er sowie für alle BMW 3er.


Fahrwerkstechnik für sportliches und souveränes Handling.

Das Streben nach zusätzlicher Dynamik stand auch bei der Entwicklung der BMW Performance Komponenten für das Fahrwerk im Mittelpunkt. In diesem Produktbereich stehen die BMW Performance Sportbremsanlage, das BMW Performance Fahrwerk, eine aus Carbonfaser gefertigte BMW Performance Federbeindomstrebe sowie ein attraktives Doppel-speichen-Leichtbaurad zur Auswahl. Zum Unfang der BMW Performance Sportbremsanlage gehören besonders großzügig dimensionierte, belüftete Bremsscheiben, die an den Vorderrädern perforiert und mit Schlitzen versehen sind. Die 6-Kolben-Festsattelbremsen an der Vorderachse sind in leuchtendem BMW Performance Gelb gehalten. Außerdem tragen sie den Schriftzug „BMW Performance“. Diese Aufschrift findet sich auch auf der Domstrebe, deren Platzierung im Motorraum für eine zusätzliche Steigerung der Karosseriesteifigkeit sorgt.

Eine weitere Neuentwicklung stellt das BMW Performance Fahrwerk dar. Aufgrund seiner besonders sportlichen Abstimmung gewährleistet es ein verbessertes Handling und optimale Performance bei sehr sportlicher Fahrweise. Dabei bleibt ein hohes Maß an Komfort im Alltagsverkehr erhalten. Der Einsatz des BMW Performance Fahrwerks bewirkt eine Tieferlegung des Fahrzeugs und bietet damit auch bei sportlichsten Fahrmanövern exzellente Bodenhaftung. Die Schraubenfedern setzen durch ihre Gestaltung in sportivem BMW Performance Gelb auch optische Akzente. Das BMW Performance Doppelspeichen Leichtmetallrad unterstreicht mit seinem exklusiven Design den sportlichen Charakter des Fahrzeugs und fördert die Agilität durch sein besonders geringes Gewicht. Je nach Modell ist es in den Größen 18 beziehungsweise 19 Zoll erhältlich.



Antrieb: Optimierte Luftführung und prägnante Endrohre.

Zu einer leistungsfördernden Luftzufuhr verhilft das neue BMW Performance Lufteinlasssystem den Reihensechszylinder-Benzinmotoren der entspre-chenden Modelle der BMW 1er und BMW 3er Reihe. Basierend auf der Standardausführung wurden der Filtereinsatz und die interne Luftführung modifiziert. Dies gewährleistet einen verbesserten Luftstrom bei geringerem Spielraum für einen Druckabfall. Außerdem sorgt das System für ein besonders sportlich geprägtes Sounderlebnis im Fahrzeuginneren. Die durch das BMW Performance Lufteinlasssystem bewirkte Optimierung der Leistungsentfaltung wirkt sich auch auf die Effizienz des Motors positiv aus.

Für die akustische Untermalung der höheren Durchzugskraft ist das BMW Performance Schalldämpfersystem zuständig. Ohne den Langstrecken-komfort des Fahrzeugs zu beeinträchtigen, verleiht das System der Motorakustik eine dezente, aber vernehmbar sportlich geprägte Charakteristik. Die Doppelendrohre aus verchromtem Edelstahl heben den Hochtechnologie-Status des Fahrzeugs auch optisch hervor. Das korrosionsresistente Material zeichnet sich zudem durch besondere Langlebigkeit aus.


Interieur im Stil eines Sportwagens.

Wer die Dynamik seines BMW besonders intensiv genießen will, kann mit den BMW Performance Produkten für das Interieur ein Ambiente im Stil eines Sportwagens erzeugen. Vor allem der Fahrerarbeitsplatz eines BMW 1er oder BMW 3er wird so zum Aktionsfeld für ambitionierte Sportler. Perfekten Halt bieten ihm dabei die schalenförmigen BMW Performance Sportsitze im Motorsportdesign. Auch an den Seiten sind sie ergonomisch dem Körper angepasst. Neben ihrem spürbaren Sitzkomfort beeindrucken die mit schwarzem Alcantara bezogenen BMW Performance Sportsitze durch ihr edles, schlankes Design. Unterhalb der integrierten Kopfstützen befinden sich jeweils zwei Öffnungen, die mit Ferricgrey lackierten Kunststoff-blenden verziert sind. Die Seitenairbags sind ebenfalls in die Sitze integriert. Die BMW Performance Sportsitze sind als Fahrer- und Beifahrersitz für den 5-Türer, den 3-Türer und das Coupé der BMW 1er Reihe sowie für die BMW 3er Limousine, den BMW 3er Touring und das BMW 3er Coupé erhältlich.

Neben optischen Glanzpunkten setzt der BMW Performance Handschalthebel auch Akzente bei der Unterstützung möglichst dynamischer Schaltvorgänge. Das ergonomisch optimierte Design des Schaltknaufs aus Chrom und schwarzem Alcantara erleichtert die präzise Handhabung, darüber hinaus reduziert der spezielle Ganghebel die Schaltwege um rund 25 Prozent im Vergleich zur Serienausführung.

Als Ergänzung dazu wurde für das neue BMW Performance Angebot das Konzept für ein innovatives Multifunktions-Sportlenkrad entwickelt. Dank seiner Einfassung in Alcantara und Leder liegt dieses Lenkrad besonders angenehm und sicher in der Hand. Im oberen Bereich des Lenkradkranzes ist ein LED-Display zur Darstellung verschiedener technischer Daten wie Öl- und Wassertemperatur, Quer- und Längsbeschleunigung sowie Schaltpunkt- und Zeitanzeige integriert. Das Aufrufen der unterschiedlichen Informationen erfolgt über die Multifunktionstasten des Lenkrads.

Mit Dekorleisten im Carbon Design für die Mittelkonsole, die Armaturentafel sowie die Verkleidungen der vorderen und hinteren Türen beziehungsweise des seitlichen Fondbereichs kann der hochwertige und sportliche Stil im Interieur noch stärker unterstrichen werden. Auch die Pedale und die Fußablage aus Aluminium, die ebenfalls Bestandteil des BMW Performance Programms sind, übertragen durch ihr Design und ihre Funktionalität die Qualitäten eines Rennfahrzeugs in den Alltagsverkehr.

Die Attraktivität der neuen Produktlinie wird auf dem Genfer Automobilsalon am Beispiel eines BMW 123d Coupé demonstriert. Das dort gezeigte, im Farbton Alpinweiß uni lackierte Fahrzeug ist mit dem BMW Performance Aerodynamik Kit einschließlich der für das BMW 1er Coupé zur Ver-fügung stehenden Carbon-Elemente und der schwarz hochglänzenden Einfassung für die BMW Niere ausgestattet. Es steht auf 18 Zoll großen BMW Performance Leichtmetallrädern und verfügt über das BMW Performance Fahrwerk, die BMW Performance Sportbrems-anlage sowie die BMW Performance Federbeindomstrebe aus Carbon. Der Blick ins Interieur des Zweitürers fällt auf die BMW Performance Sportsitze, den BMW Performance Schaltknauf mit einem Schalthebelbalg aus Alcantara, die Interieurleisten im Carbon Design sowie auf die Pedale und die Fußablage aus Aluminium. Mit dieser Ausstattung lässt das in Genf gezeigte BMW 123d Coupé deutlicher denn je das dynamische Potenzial der Modellreihe bereits auf den ersten Blick erkennen.



Mit der Markteinführung verfügbar: Attraktives Zubehör für den BMW X6.

Auch für den auf dem Autosalon 2008 erstmals in Europa präsentierten BMW X6 bietet BMW bereits zur Markteinführung ein umfangreiches Zubehör-Portfolio an. Die Auswahl der eigens für das weltweit erste Sports Activity Coupé entwickelten Optionen umfasst unter anderem modellspezifische Transportsysteme und besonders exklusive Leichtmetallräder.

Passend zu seinem im Wettbewerbvergleich ungewöhnlich großen Gepäck-raum wird für den BMW X6 eine breite Palette an Sonderausstattungen und Zubehör für die zusätzliche Erweiterung der Ablagemöglichkeiten angeboten. Mit den serienmäßigen Runflat-Reifen erübrigt sich in dem Sports Activity Coupé das Mitführen eines Reserverads. Somit befindet sich unter dem serienmäßig abschließbaren Gepäckraumbodens zusätzlicher Stauraum. Dieser nimmt beispielsweise die faltbare Gepäckraumabdeckung auf. Im Zubehörprogramm stehen für die rutschfeste Sicherung von Transportgegenständen ein Gepäcknetz, ein Gepäckraum-Fixiergurt sowie Klemmgurte zur Verfügung. Das Gepäcknetz wird vor die Ladekante gespannt und dient dazu, kleineres Ladegut stets griffbereit zur Hand zu haben. Außerdem sorgt es dafür, dass Gepäckstücke beim Öffnen der Heckklappe nicht herausfallen können. Als passgenaues Original BMW Zubehör sind darüber hinaus eine Gepäckraumwanne, eine wasserabweisende Laderaum-Schutzdecke und eine rutschhemmende Laderaum-Wendematte erhältlich.


Gute Reise mit der Ski-/Snowboard-Halterung und der BMW Dachbox.

Der dynamische BMW X6 setzt sich auch in Wintersportgebieten souverän in Szene. Ein Heckträger ermöglicht den sicheren Transport von bis zu vier Paar Ski oder bis zu zwei Snowbaords. Die speziell entwickelte Ski-/Snowboardhalterung überzeugt durch ihre leichte Bedienbarkeit und ist optisch optimal an das Fahrzeugdesign angepasst. Zum Öffnen der Heckklappe lässt sich der Heckträger auch in beladenem Zustand einfach nach hinten schieben. Spezialschrauben und -Schlösser schützen die Ladung vor Diebstahl. Für das Dach ist darüber hinaus ein einfach zu montierender Grundträger erhältlich. Darauf lassen sich weitere Ski- und Snowobardhalterungen oder die BMW Dachboxen unkompliziert befestigen.


Intensivierte Radorientierung mit 21 Zoll-Leichtmetallrädern.

Optisch gibt der BMW X6 durch seine Radorientierung ein klares Statement hinsichtlich seiner Fahrdynamik und Souveränität ab. Fünf verschiedene 21 Zoll-Leichtmetallräder aus dem Zubehörprogramm heben diese Eigenschaften zusätzlich hervor. Die Felgen im Doppelspeichen-Design sind in den drei Farben Schwarz, Reflexsilber und Ferricgrey erhältlich. Das Sternspeichenrad steht in Chrom sowie in Reflexsilber zur Verfügung. Alle Varianten sind mit Runflat-Reifen bestückt.


Sicher und leicht zu handhaben: Die neuen Heckträgersysteme für das BMW 3er und das BMW 1er Coupé.

Speziell für das BMW 3er Coupé und für das neue BMW 1er Coupé wird die Optionsliste im Modelljahr 2008 um ein innovatives Heckträgersystem ergänzt. Es ermöglicht den sicheren Transport von zwei Fahrrädern, zwei Snowboards oder zwei Paar Ski am Heck des jeweiligen Fahrzeugs. Der neue Aluminium-Heckträger zeichnet sich durch seine einfache Handhabung aus und erfüllt sämtliche Sicherheitsanforderungen der BMW Group.

Die Montage des Trägers kann ohne den Einsatz von Werkzeug erfolgen. Dank eines patentierten Schnellverschlussverfahrens rastet er in die beiden dafür vorgesehenen Aufnahmen im hinteren Stoßfänger ein und ist damit gleichzeitig automatisch justiert. Die Aufnahmen können für das BMW 1er Coupé bereits ab Werk in den Stoßfänger integriert beziehungs-weise für beide Modelle nachgerüstet werden. Wird der Heckträger zwischenzeitlich – beispielsweise während des Aufenthalts am Urlaubsort – nicht benutzt, so kann er mit wenigen Handgriffen wieder demontiert und im Gepäckraum des Fahrzeugs verstaut werden. Eine Demontage des Heckträgers zum Be- und Entladen des Kofferraums ist dagegen nicht erforderlich. Er lässt sich stattdessen auch im beladenen Zustand einfach abklappen, wenn der Heckdeckel geöffnet werden soll.


Hochwertig und funktionell: Exklusives Zubehör für das BMW 3er Cabrio.

Um das Offenfahren und das Reisen im neuen BMW 3er Cabrio noch attraktiver zu machen, bietet BMW im Modelljahr 2008 weitere exklusive Zubehöroptionen an. So lassen sich beispielsweise die einzigartigen Staukapazitäten, die sich durch die vollständig umklappbare Rückbanklehne beim Reisen zu zweit ergeben, mit einer speziell für das BMW 3er Cabrio entwickelten Fondtasche noch besser ausnutzen. In der passgenau konzipierten Fondtasche, die den Raum hinter den Vordersitzen vollständig ausfüllt, können Gepäckstücke sicher, rutschfest und vor Regen geschützt untergebracht werden. Die Tasche wird an den serienmäßig vorhandenen Befestigungsvorrichtungen mit der Rücksitzbank verbunden. Sie ist aus Polyester gefertigt und kann zusammengefaltet im Kofferraum verstaut werden.

Zur möglichst effizienten Nutzung des Stauraums im BMW 3er Cabrio trägt auch das elegante BMW Koffer-Set bei. Es umfasst zwei große Koffer und zwei Business-Reisetaschen, die auf der nach dem Umklappen der Rückbanklehne zur Verfügung stehenden Ablagefläche im Fond passgenau untergebracht und mit den serienmäßigen Befestigungsvorrichtungen rutschfest mit dem Fahrzeug verbunden werden können. Koffer und Taschen bestehen aus einer Stoff-Leder-Kombination. Die Koffer sind jeweils mit mehreren zusätzlichen Taschenfächern, Ablagen, Rädern und ausziehbaren Griffen ausgestattet. Die Größe der Gepäckstücke ist so ausgelegt, dass ein Koffer und eine Tasche auch bei geöffnetem Dach im Kofferraum verstaut werden können.

Für eine besonders komfortable Möglichkeit, Wind und Sonne im offenen BMW 3er Cabrio zu genießen, sorgt das optional erhältliche Windschott. Es hält unerwünschte Luftverwirbelungen aus dem Innenraum fern und prägt obendrein aufgrund seiner exponierten Lage das äußere Erscheinungsbild entscheidend mit. Besondere optische Akzente setzt das als exklusives Zubehör erhältliche Windschott mit Design-Aufdruck für das BMW 3er Cabrio. Das Motiv dieses Windschotts orientiert sich an der im Windkanal optimierten Cabrio-Silhouette und steht für die BMW Markenwerte „Dynamik und Bewegung“. Dieses spezielle Dekor entstand im Rahmen eines Wettbewerbs, der an mehr als 100 Design- und Kunsthochschulen in Deutschland ausgeschrieben wurde.


Umwelt schonen, Steuern sparen: BMW Dieselpartikelfilter zum Nachrüsten.

Bereits seit dem Modelljahr 2007 sind alle BMW Dieselmodelle serienmäßig ab Werk mit einem Original BMW Dieselpartikelfilter ausgerüstet. Für ältere Fahrzeuge werden modellspezifische Nachrüst-Lösungen angeboten, die für eine erhebliche Reduzierung von Schadstoffemissionen sorgen und die gesetzlichen Anforderungen für einen Steuervorteil erfüllen. Nachrüstbare Dieselpartikelfilter sind für eine Vielzahl von Modellen mit Sechs- und Vierzylindermotoren verfügbar, die in den Abgasstufen Euro 3 und Euro 4 klassifiziert sind.

Ab sofort können die Modelle BMW 320d, BMW 120d und BMW 118d, die der Einstufung in die Abgasklasse Euro 4 unterliegen, nachträglich mit dem Original BMW Dieselpartikelfilter ausgestattet werden. Dieses so genannte geregelte System entspricht dem ab Werk installierten Partikelfilter. Es bewirkt eine Reduzierung der im Abgas enthaltenen Partikel um mehr als 90 Prozent. Das Filtersystem ist wartungsfrei und arbeitet ohne Additive. Kraftstoffverbrauch und Motorleistung bleiben von der Nachrüstung unberührt.

Für BMW Modelle, die bislang der Abgasnorm Euro 3 unterliegen, besteht die Möglichkeit zur Nachrüstung eines Original BMW Dieselpartikelfilters mit einem so genannten ungeregelten Filtersystem. Dieses ist für verschiedene Modelle der BMW 5er und BMW 3er Reihe sowie des BMW X5 und des BMW X3 mit Sechs- beziehungsweise Vierzylinder-Dieselmotor erhältlich und sorgt für eine Reduzierung des Partikelausstoßes um mindestens 30 Prozent. Auch dieses nachrüstbare Filtersystem entspricht den aktuellen gesetzlichen Anforderungen und ist optimal ohne jegliche Auswirkungen auf Motorleistung und Kraftstoffverbrauch auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt. Es bedarf keinerlei Wartung und arbeitet ohne Additive.

Der Einbau erfolgt beim BMW Service Partner, der dem Kunden auch die für eine Eintragung bei der Zulassungsstelle notwendigen Unterlagen aushändigt. Von der Zulassungsstelle aus werden die steuerrelevanten Angaben an das zuständige Finanzamt gemeldet.


Wenn die Kleinen größer werden: BMW Kindersitz „Junior Seat II–III“.

Als dauerhafter Lieblingsplatz für den Nachwuchs im Auto empfiehlt sich der neue BMW Kindersitz „Junior Seat II–III“. Er zeichnet sich durch hohe Flexibilität und eine Vielzahl an Verstellmöglichkeiten aus. Der neue BMW Kindersitz ist sowohl für die Gewichtsklasse II als auch III zugelassen und daher für Kinder mit einem Gewicht von 15 bis 36 Kilogramm (ca. 3,5 bis 12 Jahre) geeignet. Er wird in der Farbvariante Grau/Blau sowie im BMW Sauber F1 Design angeboten. Das BMW Logo ist an der Rückenlehne platziert.

Der außergewöhnlich variable BMW Kindersitz ist mit einer höhenverstellbaren Rückenlehne inklusive Gurt- und Seitenführung sowie mit einer Kopfstütze ausgestattet. Rückenlehne und Seitenführung sind so miteinander verbunden, dass sich bei einer Veränderung der Sitzhöheneinstellung automatisch auch die Breite des Sitzes anpasst. Auf diese Weise kann die Passform des „Junior Seat II–III“ stets mit dem Wachstum des Kindes Schritt halten. Die jeweils korrekte Einstellung wird mit Hilfe einer Zentimeter-Skala an der Rückenlehne erleichtert. Sie zeigt an, welcher Körpergröße die aktuell gewählte Sitzeinstell-ung entspricht. Durch die Höhenverstellung ist außerdem die jeweils optimale Führung des Schultergurts gewährleistet.

Darüber hinaus verfügt der „Junior Seat II–III“ über einen abnehm- und waschbaren Bezug und über eine Klappfunktion, die den Platz sparenden Transport erleichtert. Als weiteres Zubehör ist ein praktischer BMW Rucksack zum Transport des zusammengelegten Sitzes erhältlich.


Musikalische Vielfalt vollintegriert: BMW USB- und iPod-Schnittstelle.

Fahrvergnügen und Musikgenuss gehören für immer mehr Menschen untrennbar zusammen. Vor allem MP3-Player wie der Apple iPod sind überall dabei und können auch im Fahrzeug genutzt werden. Möglichst große musikalische Vielfalt unterwegs ist das Ziel – mit hochwertigen, komfortablen und technisch ausgereiften Systemen zum Anschluss von externen Audioquellen schafft BMW die idealen Voraussetzungen dafür. Speziell für den Apple iPod, aber auch für andere MP3-Player sowie für eine Vielzahl weiterer externer Audioquellen bietet BMW für alle aktuellen Modelle verschiedene nachrüstbare Schnittstellen an. Je nach Fahrzeugmodell werden so der Anschluss des mobilen Geräts und die Wiedergabe von Musikdateien über die Fahrzeuglautsprecher beziehungsweise eine vollständig integrierte Bedienung aller Funktionen des Players über das Audiosystem möglich. Bezüglich Klangqualität und Funktionssicherheit entsprechen die nachrüstbaren Schnittstellen den gleichen hohen Ansprüchen, die auch an die ab Werk installierten Anschlussmöglichkeiten gestellt werden.

Insbesondere bei der Integration des Apple iPod hat BMW eine Vorreiterrolle übernommen. Schon seit 2004 hat BMW ein ins Fahrzeug integriertes iPod-Interface im Angebot. Im Modelljahr 2008 bietet BMW für alle Baureihen den Einbau einer BMW USB-/Audio-Schnittstelle im Bereich der Mittelkonsole als Sonderausstattung ab Werk an. Als Nachrüstlösung steht darüber hinaus eine USB-/iPod-Schnittstelle für Fahrzeuge der BMW 3er und BMW 1er Reihe bereit, die ab Werk über ein Radio Audio oder Radio Business verfügen. Sie ermöglicht den einfachen Anschluss des iPod per „plug and play“ und einen vollintegrierten Betrieb des Gerätes. Dies bedeutet, dass die im iPod gespeicherten Angaben über Listen, Titel und Interpreten im Bordmonitor beziehungsweise Radiodisplay angezeigt werden und der Geräteakku über das Bordnetz mit Strom versorgt wird. Mit der BMW USB- und iPod-Schnitt-stelle können neben diversen iPod-Modellen auch andere geeignete MP3-Player angeschlossen und genutzt werden. Auch der gezielte Zugriff auf Musikdateien, die auf einem USB-Stick gespeichert sind, wird mit der hochwertigen Schnittstelle, die im Handschuhfach untergebracht ist, ganz einfach über das fahrzeugeigene Audiosystem möglich.

Für eine Vielzahl weiterer BMW Modelle steht darüber hinaus eine ausschließlich auf den Apple iPod zugeschnittene Nachrüst-Option zur Verfügung, die sich im Handschuhfach befindet. Je nach Modell und Baujahr des Fahrzeugs stehen spezifische Varianten der iPod-Schnittstelle mit unterschiedlichen Nutzungsumfängen zur Wahl. Auch bei diesen Varianten des iPod-Interface kann die Steuerung des Players einschließlich der Darstellung von Angaben über Titel und Interpreten über das Audiosystem des Fahrzeugs erfolgen – modellspezifisch entweder über die entsprechenden Tasten des Multifunktionslenkrads oder über die Bedienelemente der jeweiligen Audioanlage. Auch die Stromversorgung über das Bordnetz ist gewährleistet.

Die einfachste Möglichkeit, eine externe Audioquelle im Fahrzeug zu nutzen, ist die bei vielen aktuellen BMW Modellen bereits serienmäßige, darüber hinaus aber auch nachrüstbare AUX-In-Schnittstelle. Sie ermöglicht den Anschluss von MP3-Playern wie Apple iPod und anderen Audiogeräten über einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker. Die nachrüstbare AUX-In-Buchse wird im Handschuhfach platziert. Die Lautstärkeregelung erfolgt über das Audiosystem des Fahrzeugs.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (22.02.2008 um 16:24 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten