Thema: 3er / 4er allg. 320d - Probleme mit Fahrwerk
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2002, 08:24     #6
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Moin Orient!

Auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen im Treff!

Ich hatte bisher zwei 320d mit dem Querlenkerproblem. Meinen ersten 320d aus 11/1999 habe ich gewandelt, weil die Bremsen trotz mehrfachen Querlenkertauschs innerhalb kürzester Zeit wieder rubbelten. Hinzu kamen weitere Mängel, die die Werkstatt nicht in den Griff bekam (typisches Montagsauto halt).

Bei meinem jetzigen 320d aus 06/2000 mussten die Querlenker und die Bremsscheiben bei ca. 15.000 km getauscht werden - seither habe ich glücklicherweise keine Probleme mehr damit (habe jetzt ca. 57.000 km drauf).

Worauf ich eigentlich hinaus will: Bei mir trat dieses Poltern bisher nach jedem Querlenkertausch auf. Ursache dafür waren - ganz banal - die Radlager, die den Querlenker-Defekt wohl nicht so ganz schadlos überstanden haben. Vielleicht ist das ja auch bei Dir die Lösung.

Gruß
Al
Mit Zitat antworten