Thema: 3er / 4er allg. Zuviel Öl Im Motor !!!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2002, 22:34     #23
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
@ Jan

jetzt mal was für mich zum verstehen.

Zentralschraube: Wie beim M50

Schraubdeckel: Wie beim M52 (schwarzer Plastikdeckel)

seh ich das so richtig? Oder kann man die Motoren daran nicht festmachen?

Zum Öl einfüllen: Nach dem Ablassen des Öls und dem Erneuern des Filters fülle ich bei mir das neue Öl auf, bis das Öl am Peilstab bis in die Mitte der Markierungen reicht. Anschließend starte ich den Motor, warte bis die Öldruck-Kontrolllampe ausgeht und mach ihn dann aus. Das mache ich, damit sich das Öl auch bis ins Filtergehäuse verteilt. Danach fülle ich das Öl soweit auf, dass es dreiviertel des Peilstabbereichs erreicht.

Mir hat das mal ein KfZ Mechaniker so erklärt und bis jetzt bin ich damit sehr gut gefahren.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten