Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2008, 17:18     #84
AS65   AS65 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 55

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4 2,5 TDI, BMW 123d Coupé bestellt
Heute hatte ich nochmal eine Probefahrt mit dem 120d (177PS). Insgesamt kam mir aber der 6. Gang doch etwas sehr lang übersetzt vor. Unter 100km/h beschleunigt der 120d aus dem 6. Gang heraus doch relativ zäh und ist zum Beschleunigen eigentlich fast unbrauchbar. Leider konnte ich nicht zum Vergleich den 123d fahren, aber ich könnte mir vorstellen, dass mir dessen etwas kürzere Übersetzung doch besser gefallen würde, aber das ist jetzt nur theoretisch. Meiner Meinung nach ist der von der Elektronik vorgeschlagene Schaltpunkt beim 120d etwas zu früh gesetzt. Nur beim kräftigen Hochbeschleunigen meldet sie sich etwas später.

Was den Spritverbrauch angeht, kann ich nichts sagen. Mein alter A4 mit 6 Zyl. TDI braucht bei sparsamer Fahrweise nur etwa 6,0 - 6,2 L /100km.
Ich denke, kräftige Motoren wie der 123d brauchen nunmal grundsätzlich mehr Sprit. Da nützen auch nichts die wenigen Zylinder oder sonstige Einspritztricks. 204 PS wollen eben gefüttert werden.

Allerdings sind momentan die aktuellen 123d noch zu wenig Kilometer gefahren. Ich denke so ab 10.000 km Fahrleistung werden sie auch sparsamer sein. Diesel brauchen eben so ihre "Einschleifzeit" bis sie effektiv arbeiten.


Grüße, Amin
Mit Zitat antworten