Thema: 1er E87 u.a. 123d oder 120d ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2008, 16:14     #32
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.056

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
118d :top:

Wenn man hier im Einser-Forum mal stöbert, fällt auf, daß der 118d sehr gut wegkommt.

Er wird in vielen Threads aufgrund seiner guten und sehr ausgewogenen Fahrleistungen gelobt. Z.B. in diesem Thread, aus dem auch die unten aufgeführten Zitate stammen.

Wenn er doch nur (in Verbindung mit der Automatik) nicht soviel verbrauchen würde...
Zitat:
Original geschrieben von c755
...Bin die Tage einen 118d mit Automatik gefahren, was ja eigentlich nicht gerade für Dynamik bürgt, und war vom Fahrgefühl doch überrascht.
Zitat:
Original geschrieben von E46318i
Kannst Dich erinnern, was Du so an Diesel gebraucht hast mit der Automatik-Version? ... Bist Du den neuen LCI mit Sechsgang-Automatik gefahren? ...
Zitat:
Original geschrieben von c755
Der Verbrauch war leider höher als bei meinem 330Cd: ~9,8L (AB/Stadt) / nachgerechnet.

Wir sind auch mal 30km Kolonne (Stadt/Landstraße) gefahren, da brauchte der 118dA mit
9L (BC) auch einen Liter mehr als der 330Cd.


Was das Fahren angeht, war er spritzig und mit Automatik sehr angenehm zu fahren, in der Stadt nahezu ideal.
Ich habe dann in den technischen Daten nachgesehen und festgestellt, dass er mit Automatik auch kaum an Fahrleistung einbüßt.
Zitat:
Original geschrieben von E46318i
Das sind aber verdammt hohe Verbräuche! Wenn ich das mal mit dem aktuellen 525d Dickschiff vergleiche... Wie kommt's, daß ein Sechszylinder E60-Diesel rd. 1,5-2l weniger verbraucht als ein 118d?
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten