Thema: 1er E87 u.a. 123d oder 120d ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2008, 15:45     #31
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Oder aber man nimmt den Doppelturbo wie im 123d! Hier reagiert der Motor sehr spontan und die Kraft verteilt sich auch relativ linear ohne den gewaltigen "Tubrobumms" ab 2.000U/min zu haben. Der 123d legt schon knapp oberhalb der Leerlaufdrehzahl gut los und dreht frei bis an den Begrenzer aus. Dies ähnelt schon einem hubraumgroßen Benziner
Der x18d läuft tatsächlich ruhiger und ausgeglichener als der x20d,da dieser einfach unter 2.000U/min recht schwach wirkt auf Grund des starken losreißens ab 2.000U/min! somit fährt sich der x18d etwas harmonischer,da dieser zwar ab 2.000U/min auch noch nen Schub bekommt dieser aber nicht so stark ausfällt und dadurch entspannter wirkt und dann auch frei ausdreht.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten