Thema: 1er E87 u.a. Temperatureinstellung Minimum
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2008, 12:42     #3
Kuhtreiber   Kuhtreiber ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 174

Aktuelles Fahrzeug:
E61, Z4 QP (sold...), Z?..., HPN No.249 .......
... ja das war mir von der Logik schon klar und soll ja auch bei einer aAC so sein.

Pfiffig fand ich aber die Option wie beim E39: bei 16 Grad nur Kalt oder ab >16,5 so schnell wie möglich auf die eingestellte Temp.

Jemand der es warm möchte wird eh NIE die 16 Grad - Stellung wählen, aber für meine Zwecke: Hund, oder Tiefkühlkost transportieren war das echt immer sinnvoll.

Deshalb finde ich es ärgerlich dass keine "Nur-kalte Frischluft"-Stellung mehr möglich ist.

Wenn Du mal einen Bernersennen-Mix Rüden im Fussraum liegen hast dessen Winterpelz mit 25 Grad geföhnt wird, würdest Du das auch zu schätzen wissen.

Mich würde aber weiter interessieren, ob der 1er bei Minimum Temp reine Aussenluft einbläst oder ob es wie im E61 ist ???
Mit Zitat antworten