Thema: 1er E87 u.a. 1er cabrio kommt später
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2007, 13:31     #4
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.706

DD-
Zitat:
Original geschrieben von roadsterheinz
Wer weiß warum es diese Verzögerung gibt.
Hat es da Technik- oder Marketingprobleme?
In Anbetracht des neuen A3 Cabrios, welches augenscheinlich schon im Februar erscheint, wäre es unklug, das 1er Cabrio auch nur um 2 Wochen nach hinten zu verlagern. Hier im Forum hat sich zwar fast die einschlägige Meinung gebildet, dass der A3 als Cabrio unästhetisch ist, aber das interessiert ja viele Golf-Käufer auch eher wenig . Ich will damit sagen: der langweilige A3 ist ein gefährlicher Konkurrent.

Wer weiß, was BMW dazu bewegt hat, den Termin nach hinten zu verschieben. Technische Probleme kann ich mir kaum vorstellen, da:

1. die Basis des Cabrio nicht erst seit gestern auf dem Markt ist
2. im Prinzip keine neue Technik zum Einsatz kommt, selbst der 125i ist so genommen ein alter Motor
3. ein Stoffdach relativ wenig Probleme bereitet, da die Mechanik einfacher als beim Stahlklappdach ist

2 Wochen sind nicht die Welt. Da er im Rest Europas (exkl. GB/D) schon Ende März kommt, sind technische Probleme eher auszuschließen. Ich könnte mir hier ein logistisches Problem vorstellen, wenn z.B. die Kapazitäten vorerst nicht ganz genügen. Das Cabrio wird - soweit ich weiß - nur in Leipzig gebaut. Dort fertigt man neben dem 3er (soweit ich weiß nur die Limousine) auch den 1er Dreitürer und dessen Coupé. Das gerade erst angelaufene 1er Coupé könnte bei hoher Nachfrage die Produktion des Cabrios beeinträchtigen. Vielleicht will sich BMW erst mal einen Puffer schaffen, bis genügend Cabrios gefertigt wurden. Jeder Händler möchte sich zum Verkaufsstart mindestens eines in den Showroom stellen. Die ersten Kunden wollen ihr Cabrio aber auch pünktlich erhalten...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten