Thema: 3er / 4er allg. 318ti Compact M II vs. Mini Cooper S
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2002, 22:30     #40
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Da kommen wir wieder auf diesen ominösen Handlingkurs vom Motorvision Tracktest zu sprechen. Wenn man sich anschaut, dass die Gesamtzeit für diese Strecke bei rund 20 Sekunden liegt und 30 (!) Autos innerhalb von 7 Zehnteln liegen (der Cooper S dabei auf Platz 16 von 39), dann frage ich mich wirklich, welche Aussagekraft diese Rundenzeit hat. Einmal abgesehen davon, dass jeder Statistiker sich hier die Haare raufen würde bezüglich Reliabilität und Signifikanz, aber selbst der Audi TT war auf dem Kurs schneller als der E46 M3, aufgrund von kurzer Übersetzung und Allradantrieb. Da kommt es nur auf Traktion und Beschleunigung in den ersten beiden Gängen an, alles Andere kommt auf diesem Micky-Maus-Kurs nicht zum Tragen.

Die sport auto war auch im Großen und Ganzen recht angetan von der Kiste, auch wenn sie aus ähnlichen Gründen wie Motorvision die Rennstreckentauglich etwas einschränken. Alle Tests, die ich bisher gelesen und im TV gesehen habe, bescheinigen dem Cooper S einen immensen Fahrspaß.

Jeder soll fahren, was ihm gefällt, aber ich möchte behaupten, es gibt nur wenige, die Spaß an fahraktiven Autos haben und die eine Probefahrt im Mini kalt lässt. Das gilt aus meiner Sicht schon für den Cooper, beim Cooper S muss ich mich vom Extra-Kick noch selbst überzeugen. Später mehr dazu...

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten