Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2007, 07:32     #7
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.878

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Daten & Fakten

Junior Campus in der BMW Welt:

Der Junior Campus ist Teil der BMW Welt in München. Kinder und Jugendliche von 7- bis 13- Jahren und Schulklassen der 2. bis 7. Jahrgangsstufe entdecken hier, begleitet von pädagogisch geschultem Personal, die Welt der Mobilität, während ihre Eltern die Welt von BMW erleben: in der BMW Welt, im BMW Museum und im BMW Werk. Die BMW Welt wurde am 20. Oktober 2007 eröffnet.

Standort und Hausanschrift:
BMW Welt
Junior Campus
Am Olympiapark 1
80809 München

(in direkter Nachbarschaft zur BMW Group Konzernzentrale, dem BMW Werk und BMW Museum)

Postanschrift:
BMW Welt
Junior Campus
80788 München

Größe:
Der Junior Campus umfasst etwa 460 Quadratmeter auf zwei Stockwerken.

Bestandteile Junior Campus:
a) Workshops:

Workshop I: Mobilität entdecken.

• Kinder werden durch einführende Filmsequenzen auf das Thema „Mobilität“ eingestimmt und motiviert.

• In einem Quiz testen die jungen Besucher in 3er-Teams ihr Wissen und erfahren beim Erkunden von elf Exponaten spielerisch viel Interessantes zu den vier Themenkreisen „Verkehrserziehung“, „Verkehrsforschung“, „Energie & Umwelt“, „Arbeit & Soziales“ und zum aktuellen Fokusthema „Antrieb und Sicherheit“. Zum Abschluss erfolgt die feierliche Aushändigung des Junior Campus-Diploms.

Workshop II: Mobilität entdecken und gestalten.

• Ergänzend zu den oben genannten Inhalten gestalten die Kinder unter Anleitung von pädagogisch geschultem Personal ein individuelles Fahrzeug, das bestimmte Anforderungen erfüllt.

• Die Teams durchlaufen fünf Informations- und Material-Stationen, die sowohl einen funktionalen (nächster Schritt in der Fertigung des Fahrzeugs) als auch einen informativen Charakter (Bedeutung der Karosserie, des Motors etc. für Antrieb und Sicherheit) besitzen.

• Die ausgewählten Fahrzeugkomponenten, die die Kinder an den Stationen erhalten, werden bei der Fahrzeuggestaltung montiert.

• Am Ende werden die Fahrzeuge getestet, fotografiert und feierlich mit der Vergabe der Diplome auf dem Transportband ausgeliefert.


b) Exponate, Informations- und Aktionsstationen:
Campus Portal:
Kugelbahn, Rohstoffexponate (Wasser, Kohlenstoff, Metalle, Erdöl, Quarzsand, Recycling, Nachwachsende Rohstoffe), Traumwagen, Förderstraße.


Campus Labor:
Exponate zum Thema Antrieb und Sicherheit (Energie, Explosion, Kurbelwelle, Getriebe, Fahrbahn, Stoßdämpfer, Stabilität und Grip, Lenkung, Reaktion, Bremsscheibe), Sonderexponat Materialien, Quiz-Tribüne.

Campus Werkstatt:
Auftrag, Fertigungsstraße, Informations- und Materialstationen (Motorenentwicklung, Designlabor, Innenraumausstattung, Fahrwerktechnik, Sicherheitstest), Auslieferung mit Test Center, Förderstraße.

Anmeldung:
BMW Welt Infoservice täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr unter der Telefonnummer: 0180 2 11 88 22.

Reservierung/Buchung Einzelbesucher:

• Über den Infoservice, an der BMW Welt Information oder am Anmeldecounter des Junior Campus.
• Das Campus Portal ist offen zugänglich, eine Reservierung für die Teilnahme an den Workshops im Campus Labor ist nicht zwingend erforderlich.

Reservierung/Buchung Gruppen:

• Über den Infoservice, an der BMW Welt Information oder am Anmeldecounter des Junior Campus.

• Für die Teilnahme am Workshop „Mobilität entdecken und gestalten“ (Dauer 3:15 Stunden) in Campus Labor und Campus Werkstatt ist eine Reservierung erforderlich (Vorlauffrist von mind. 14 Tagen).

• Der Ansprechpartner der Gruppe kann die einzelnen Teilnehmer über eine WebApplication im Internet erfassen, um die Check-In-Zeit beim Eintreffen der Schulklasse zu verkürzen.

Kapazitäten:
Im Rahmen eines regulären Besuchs können maximal 30 Kinder gleichzeitig an einem Workshop im Junior Campus teilnehmen.

Barrierefreiheit:
Die Räumlichkeiten im Junior Campus sind rollstuhlgerecht konzipiert. Manche Exponate können nur bedingt genutzt werden.

Garderobe und Schließfächer:
• Eine Garderobe ist in der BMW Welt im Untergeschoß vorhanden.

• Es gibt Schließfächer, in denen man Schulmaterialien einschließen kann.

• Eine Ablagemöglichkeit für Jacken und Mäntel gibt es auch im Junior Campus.

Anfahrt / Anreise von:
Münchner Hauptbahnhof:
U-Bahn U4/5: bis Odeonsplatz, umsteigen in die U3 bis Endstation Olympiazentrum (Fahrtzeit: ca. 20 Minuten).

Flighafen:
S-Bahn 1 oder 8 bis Marienplatz, umsteigen in U3 bis Endstation Olympiazentrum (Fahrtzeit: ca. 70 Minuten).

Innenstadt:
U-Bahn U3 bis Endstation Olympiazentrum (Fahrtzeit: ca. 20 Minuten).

Parkplätze:
PKW und Motorrad:
Parkmöglichkeiten bestehen gegen Gebühr in der Tiefgarage der BMW Welt. Darüber hinaus befinden sich entlang der Tiefgarageneinfahrtsrampe weitere Motorradstellplätze. Diese sind kostenlos. Das Museum verfügt über keinen eigenen Parkplatz.

Reisebusse:
Reisebusse können nicht in der Tiefgarage parken. Eine Vorfahrtsmöglichkeit vor die BMW Welt ist jedoch gegeben. Parkmöglichkeiten für Reisebusse bestehen zum Beispiel in der Parkharfe auf dem Olympiaparkgelände.

Parkgebühren:
• Für die 1. und 2. Stunde 1,50 EUR/h.
• Jede weitere Stunde 1,00 EUR/h.
• Tageshöchsttarif : 10,00 EUR.

Öffnungszeiten Parkmöglichkeit BMW Welt:

• Werktags von 6.30 bis 24.00 Uhr.

• Am Wochenende von 8.00 bis 24.00 Uhr.

Größe des Junior Campus Teams:
Das Team des Junior Campus besteht aus insgesamt 17 Mitarbeitern.

Anzahl Besuchertouren täglich:
Pro Tag werden zunächst sechs Workshops angeboten. Die genauen Zeiten können der Slotplanung entnommen werden.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten