Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2007, 22:11     #3
X-ROAD   X-ROAD ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von X-ROAD

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 54
Nee, keine Angst, Geschwindigkeitsrekorde wollen wir bei winterlichen Verhältnissen sicher keine aufstellen. Wir wollen aber auch auf leicht verschneiten oder matschigen Strassen immer sicher am Ziel ankommen - und nicht zu Fuss gehen müssen

Habe einfach schon öfters heckbetriebene Fahrzeuge in wilder Schlingerfahrt oder stehend gesehen, welche bei winterlichen Verhältnissen schlicht überfordert waren und die Fronttriebler-Garde ziehen lassen mussten.

Weiss halt auch nicht, vielleicht lag es nur an den Fahrern

Wie sieht es bezüglich den Differenzialsperren aus? Ist dies im Winter hilfreich?
Bei welchen Motorisierungen ist eine Diff-Sperre verbaut? 120d / 123d?

Gruss und gute Fahrt
X-ROAD
Mit Zitat antworten