Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2007, 16:20     #50
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
is doch kein problem. hier mal der aktuellste stand aus dem 1erforum.de:

Zitat:
mein händler hat ne antwort auf die anfrage bei BMW teile/technik in sachen lieferbarkeit bekommen. diese lautet:

BMW hätte angeblich gestern den ersten nachrüstsatz zur vorserien-prüfung vom zulieferer erhalten. dieser würde jetzt geprüft und, falls für gut befunden, in serie geordert. ab dann wären es noch ca. 4 wochen bis zur lieferbarkeit. ABER: das einzelne kabel sei zunächst für mindestens ein jahr nicht bestellbar, somit über den normalen vertriebsweg zumindest in größeren mengen nicht erhältlich. so habe BMW es meinem händler mitgeteilt. sinn der sache ist, dass BMW wohl vermeiden will, über eBay jetzt die große nachrüst-tauschbörse anzukurbeln, so dass sie wohl vorhaben, mit jedem kabel (zunächst) auch einen satz FL-rücklichter zu verkaufen. find ich gar net so dumm von denen, wenn´s stimmt... - rein wirtschaftlich natürlich und aus deren sicht!

für mich heißt das: es kommen bei mir jetzt erstmal die VFL blacklines drauf, dann bin ich mit der optik meines autos vollauf zufrieden. den ganzen rummel um die FL nachrüstung wart ich dann in ruhe ab und in nem jahr gucken wir einfach nochmal, was dann lieferbar ist, ob man kurvenlicht braucht und ob der ganze kram auch in eigenregie einzubauen ist, um die kosten für andere rücklichter nicht sogar noch über 200,- EUR zu treiben... irgendwo hörts ja dann auch mal auf!
UND HIER HAT MAL EINER DIE BISHER BEKANNTEN BEDINGUNGEN ZUSAMMENGEFASST:

Zitat:
Man braucht BI Xenon sowie SA 524 (Adaptives Kurvenlich).

Also man muss ein Kabel von den Leuchte ins Fußraummodul des Fahrers legen.

Dann muss man die Belegung des Steckers umpinnen bei den Leuchten.

Danach muss das Fußraummodul bei BMW neu codiert werden und die Leuchte müssen freigeschaltet werden.

Also sollte man den Einbau bei BMW machen lassen ....
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten