Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2007, 15:50     #5
webalizer   webalizer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: D-82256 Fürstenfeldbruck
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330xi Touring LPG

FFB XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von mr. nice
ich sehe das auch nicht so schlimm:

die f1 ist ja sowieso über-reglementiert. die performance der autos wird schon lange nicht mehr (ausschließlich) über den motor gewonnen - hier liegen die hersteller ja auch sehr eng beeinander, sondern vielmehr über die aerodynamik.

imho der falsche ansatz...ich würde es interessanter finden, wenn die karosserie vorgegeben ist und sich die techniker an motor und fahrwerk austoben können - ohne reglementierung :-)

gruß
mr. nice
Zustimm! Aber auch für die Karosserie würde ich nur LxBXH vorgeben.
Und eine Regelung würde ich aus Umweltgründen einführen: Es gibt eine vorgegebene Menge Sprit, die im Rennen verbraten werden darf. Für jeden Liter weniger gibt´s nen halben WM-Zähler.
Mit Zitat antworten