Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2007, 13:40     #4
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.983

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Ich bin vom 316ti auf einen 118d umgestiegen - auch beides Neuwägen.

Abgesehen vom Umstieg auf den Diesel, der mehr Spass macht als der vergleichbare 4-Zylinder Benziner, ist das Fahrwerk im Einser einfach phantastisch.

Ansonsten empfinde ich den Umstieg vom E46 auf den E87 schon als leichten Abstieg, da der E46 das erwachsenere Auto war. Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien waren bei meinem E46 Compact auch besser, was z.T. auch an der gewählten Ausstattung lag.

Nichtsdestotrotz finde ich meinen E87 auch sehr empfehlenswert, 50.000 Kilometer wurden mit Freude am Fahren und ohne jegliches Problem zurückgelegt.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten