Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2007, 19:35     #35
mattzer   mattzer ist offline
Guru
  Benutzerbild von mattzer
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.300

Aktuelles Fahrzeug:
125d / Z3 3l

P-MI 2xx
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Alles Geschmackssache sagte der Affe und biss in die Seife.

Für mich schauen die blacklines halt nach durchgebrannter Glühbirne aus. Und sie erinnern mich an die Zeit, als die Opel-Assis schwarze Nylonstrümpfe um die Rücklichter ihres Mantas oder Ascona gestülpt haben, weil kein Geld für die dunkle Tönung da war. Deswegen mein Hinweis auf TBL.
Und schwarz lackierte Felgen schauen nach Winterreifen auf Stahlfelge ohne Radkappe oder nach eingebranntem Bremsstaub aus.

Aber gut, dass nicht jeder den gleichen Geschmack hat, sonst würden ja alle Autos gleich ausschaun.

Ausserdem verdient die BMW AG und der einzelne Händler ganz gut am Verkauf dieses Zubehörs.

Gruss Christoph
Argh sowas haben die Opel Leute damals gemacht?

Das mit den schwarzen Felgen sieht defintiv nicht nach Stahlfelgen aus, ich versteh nicht wie Leute darauf kommen(auch bei der Vorstellung meines 1ners im Geplauders). Bei Stahlfelgen hat man 3-4 Löcher wo man nicht mal durchgucken kann und hat nen total assi Design. Und bei Alus in schwarz sieht man die Bremsscheibe/Radhaus/Bremszangen fast komplett, grade bei so offenen Felgen wie der M208, oder bei meinen Winterpellen(16" 5Stern). Das sieht imho einfach nur nach Racing aus

Ich denke viele sollten sowas einfach mal in Echt sehen als sich von Bildern "abschrecken" zu lassen. -> Zumal Weiß/Schwarz sau schwer einzufangen ist wegen dem Kontrast bei Licht.
__________________
Zitat:
Zitat von Der_Stevie
Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.
Userpage von mattzer Spritmonitor von mattzer
Mit Zitat antworten