Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2007, 16:01     #7
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also,
wir haben in der Familie einen E87 mit Klimaautomatik und hatten einen E87 mit manueller Klimaanlage. Somit ist uns der Unterschied sehr gut bewusst.
Was das nachregeln angeht,so drücke ich selbst (und der Rest der family auch) öfter an der Automatik rum,wo die Luftverteilung hin soll. Der Automatik-Modus ist selten genutzt bei uns. Die Temperatur schwankt auch hier zwischen 20-22°C. Jedoch ist dieses nachregeln deutlich angenehmer und weniger häufig als bei der manuellen Klimaanlage! Hier dreht man sehr häufig am Temperaturregler hin und her da es selten eine "lauwarm"-Stellung gibt. Ebenso ist es deutlich aufwendiger und nerviger die Luftverteilung zu regeln
Insgesamt würde ich zur Klimaautomatik raten und die 550€ hier investieren. Zwingend notwendig ist sie jedoch nicht,da man doch auch ganz gut mit der manuellen Klimaanlage leben kann.
Was mir persönlich sehr bei der Klimaanlage fehlt ist der Beschlagsensor!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten