Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2007, 09:33     #28
Oliver DriveSIX   Oliver DriveSIX ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Oliver DriveSIX
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
AUDI TT 2.0 TFSI Quattro S-Tronic

WOB-M 6661
Zitat:
Original geschrieben von webalizer
Ist doch gar nicht so gewesen. Tomczyk hat seinen Einlenkpunkt mindestens eine Wagenbreite weiter nach außen gesetzt. Für einen normalen Überholvorgang hätte das locker gereicht, aber nicht für die Aktion von Häkkinen. Warum wird der eigentlich immer verteidigt, nur weil er mal F1-Weltmeister war?
Ich unterstelle ihm ja auch keine Absicht, aber man kann doch einen Fehler akzeptieren - was er selbst ja auch mehr oder weniger getan hat.
Eben doch, Tomczyk ist in der Situation extreme Kampflinie gefahren (zum wiederholten mal, ist ja grundsätzlich auch o.k.) und hat Hakkinen dabei nur wenig Platz auf der schmutzigen Seite gelassen. Außerdem will ich Hakkinen garnicht verteidigen, der hat einen Fehler gemacht und viel zu optimistisch gebremst. Aber diesen Fehler hat T. provoziert, indem er seine Position gegen Hakkinen, der nunmal kein Gegner im Kampf um den Titel ist, sehr hart verteidigt hat.
Userpage von Oliver DriveSIX
Mit Zitat antworten