Thema: 3er / 4er allg. Kühlwasser wird nicht warm...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2002, 10:51     #13
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
zu niedrige Temp.

Hei neophoto ,
wenn der Termostat im geschlossenen Zustand klemmmt sähe es schlecht für Deinen Motor aus, dann würde die Anzeige aber auch im roten Bereich anzeigen .
Da der Kühlkreislauf in einen kleinen und großen Kreis aufgeteilt ist, wobei der kleine Kreis
den Zylinderkopf,Wärmetauscher (Heizung),und den Motor umspült,so wird erst im großen Kreislauf auch der Wasserkühler mit einbezogen....jetzt kommts....der Temperaturfühler sitzt aber im Motoblock und nicht wie früher üblich im Kühler.
Wenn also bei Dir die Anzeige zu wenig anzeigt, dann klemmt der Termostat im offenem Zustand, das heißt das auch Deine Heizung kaum warm wird, da der Kühler von Motorstart an mitkühlt.
Du kannst als Test für Deine Temp-Anzeige mal den Stecker vom Fühler abziehen und eine Drahtbrücke in den Stecker stecken, dann müßte die Anzeige in den roten Bereich zeigen.
Da ein Termostat nich so viel kostet, würde ich als erstes dieses Teil tauschen, da es ein mechanisches Teil ist und ein Defekt hier logischer erscheint .
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten