Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2007, 00:29     #1
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
123d kaufen - Als Limited Sport Edition?

hallo gemeinde,

seit meinem IAA-besuch bin ich in den 123d als dreitürer verschossen. gerade im moment schlummert der entsprechende vorführwagen der NL frankfurt vor meiner tür und ich muss sagen, das teil ist schon ein hammer!

kapitalmäßig würde das teil für mich zwar einen kleinen kraftakt bedeuten, aber ich kann mir vorstellen, dass ich mit meinen 27 jahren mit dem neunten auto dann endlich mal glücklich und zufrieden wär...

ich frag jetzt einfach mal in die runde, was ihr zu meinen bisherigen konditionen meint, die ich angeboten bekommen habe. aussehen sollte das auto wie folgt:

123 d
limited sport edition, das heißt:

m-paket
lackierung carbonschwarz
18" räder im BMW-motorsport-design.

kosten würde das l.s.e. paket soviel wie das "normale" m-paket plus metallic plus 18"-räder. einziger haken: PDC vorn und hinten ist beim l.s.e. verpflichtende option, das nervt ein bisschen, weil ich vorne normalerweise keine PDC bestellen würde. somit ist der l.s.e. eigentlich 300,- EUR teurer (für mich) als ein 123d mit "normalem" m-paket...

ansonsten würd ich folgendes reinpacken:

- sonnenschutzverglasung hinten
- fußmatten velours
- armauflage vorn
- sitzheizung
- xenon mit SRA
- PDC (gezwungenermaßen)
- regensensor
- klimaautomatik
- raucherpaket (wegen der schöneren klappe über dem fach)
- 5 sitzigkeit (ist das zu empfehlen? fällt nur das fach zwischen den sitzen weg oder ist die ganze bank anders geschnitten?)

listenpreis wäre dann 37.330,- EUR plus überführung, mein aktuelles angebot liegt in etwa bei 32.500,- EUR incl. abholung in der BMW-welt in münchen. das ist ein rabatt von ca. 14 % bei der NL.

hat jemand tipps für mich, wie ich mit dem wagen evtl. eine ecke mehr sparen könnte? hat jemand kontakte zu werksangehörigen, die den wagen nach wunsch bestellen, ein halbes jahr fahren und dann mit größerem rabatt abgeben? weiß jemand eine händleradresse, wo es (deutlich) mehr rabatt gäbe? den händler aus dem "black & white" thread werd ich morgen mal kontaktieren!

wie sind die meinungen sonst zu dem auto? zu der konfiguration der ausstattung? ich weiß schon, ist ein bisschen karg für manche hier, aber man ist ja immer noch in der golfklasse unterwegs und es ist eigentlich alles drin, was mir wirklich wichtig wär. fehlt denn irgendwas, was für den wiederverkauf PFLICHT wäre?

zu folgenden ausstattungen, die ich nicht bestellen würde, hab ich mir gedanken gemacht:

- lichtpaket: schöne spielerei, aber nicht wirklich nötig oder hilfreich - und für ein paar LEDs eigentlich zu teuer...

- multifunktion am lenkrad: wenn man damit nur das radio bedient und dabei in 90% aller fälle nur die lautstärke ändert, find ich´s unnötig überladen... der griff nach rechts unten zum lautstärkeknopf ist ja jetzt nicht sooo weit!

- leder: unnötig, ich finde den serienbezug der m-sitze in sachen komfort, rutschfestigkeit und klimatische bedingungen (schwitzender rücken) perfekt!

- navi: zu teuer, brauch ich net, ich hab ein tomtom.

- radio professional: ich hab bisher nicht wirklich den mehrwert zum business ausmachen können, das business radio hab ich in dem vorführwagen gehört - reicht mir voll und ganz aus! und mp3 kann es ja seit neuestem auch!

- schiebedach: hätt ich schon gern, ist aber recht kostenintensiv und bringt den nachteil, dass die innenhöhe abnimmt - oder? bei klimaautomatik nutzt man es halt so selten und das weglassen bringt gleich nen satten tausender "ersparnis". wie gesagt, das auto macht mich nicht arm, aber ich muss schon mal ein bisschen tiefer in den spartopf greifen dafür. und 1.000,- EUR sind für mich ein haufen geld...

- ablagenpaket: ehrlich gesagt find ich die riesenklappe auf dem armaturenbrett billig und störend, was das design angeht. auf die ganzen netze kann ich verzichten, und sonst bietet es ja nicht viel!

hab ich was vergessen? über meinungen und tipps würd ich mich freuen!

vielen dank!
michel
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten