Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2007, 12:49     #4
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.463

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Ich messe den Ölstand ja nicht an einer steilen Auffahrt, sondern die Differenzen ergeben sich schon bei leichten Gefällen, bei denen andere Autos keine Unterschiede zeigen.
Ich kann eigentlich den Ölstand messen, nur ist der beim 1er verdammt empfindlich.

Aber warum schreiben die in der BA, "Öl erst nachfüllen, wenn die folgende Warnmeldung erscheint oder [...]", wenn er dann schon fast trocken läuft?
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten