Thema: 1er E87 u.a. TDI Fahrer testet: 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2007, 17:19     #5
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Die gleichmäßige Leistungsentfaltung sehe ich als das große Plus der BMW Diesel. Damit kann man zügig aber entspannt fahren.

Beim TDI kommt erstmal nichts, dann ein kurzer, unvermittelter Temperamentsausbruch bei dem einen der Beifahrer etwas fragend anschaut nach dem Motto: "Was sollte denn diese pubertäre Aktion jetzt ?" und das wars dann schon wieder.

Ich stehe den Turbodieseln generell skeptish gegenüber. Dementsprechend müßte man mich zu einem TDI schon mit viel Geld zwingen, ein BMW Diesel dagegen ist schon nah dran an einem großvolumigen Benziner.
Mit Zitat antworten