Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2007, 10:03     #1
patt   patt ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 21
Kaufberatung 118 / Audi A 3 / Golf V

Hallo zusammen,

ich stehe vor der Entscheidung, welches neue Auto es für mich sein soll.

Zur engsten Wahl stehen der Audi A3, Golf V , und der BMW 118 Dreitürer.
Es soll auf jeden FAll ein Diesel sein. (Audi A3 2.0 TDI,Golf V 2.0 Tdi, und 118 d)

Im folgenden versuche ich mal einen persönlichen Vergleich aufzustellen in der Hoffnung ,dass man mir hier einen Tipp zur Entscheidungsfindung geben kann.

Testfahrt mit allen drei Autos:

Eine Testfahrt hat mir gezeigt, dass sich die TDI-Motoren von Audi u. VW wohl stark von den Common-Rail-Diesel des BMW differenzieren. Leider kann ich aber als Laie keine eindeutige Bewertung diesbzgl. finden.
Was feststeht ist , dass der Verbrauch des BMW nicht zuletzt aufgrund der neuen Technik an Bord, spitze ist im Vgl. zu den TDI-Verbräuchen. Er ist auch erheblich leiser!

Die Optik:

Der 1er von BMW den es bislang nur als Fünftürer gab, gefiel mir bis dato nicht. Aufgrund der langgestreckten Karosserie hat er mich fast an ein Batman-Mobil erinnert!
DAnn habe ich mir aber den neuen 3 Türer angeschaut und muss diese Meinung etwas ändern. Die Karossierie wirkt sportlicher und nicht so langgezogen.Der Innenraum gefällt mir sehr gut , ebenso wie die rahmenlosen Türen. Nur das Heck ist mir ein Dorn im Auge! Da trösten auch nicht die neuen Rückleuchten!

Der Audi A 3 ist im Design altbekannt , solide und sportlich.
Die vielseits gelobte Innenverarbeitung und Bedienung kann ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen. Für mich wirkt das harte Plastik im Cockpit eher billig und vor allem die Bedienung der Klimaautomaik und des Navis finde ich sehr umständlich!
Klarer Minuspunkt: Audi und VW haben es bislang nicht geschafft, wie BMW einen Motor-Start-Knopf einzuführen!Armselig!
Was den Golf angeht: Typisch Volkswagen- für mich ist der Golf schick - mehr nicht. In Sachen Sportlichkeit kann er mit den BMW und Audi nicht mithalten!


Kosten:
Preislich ist der Golf nicht zu toppen. Mit dem Sondermodell Tour (günstige Finanzierung plus Service - Paket) mit ausreichender Serienaussattung und dem Topp-Preis würde ich mich wenn es rein um die Vernunft und Wirschaftlichkeit gehen würde, für den Golf entscheiden.

Für den BMW 118d mit Klimaautomatik,Advantagepaket, LM-Felgen, Sportlenkrad
müsste ich rund 27000 Euro (ohne Händlerrabatt) auf den Tisch legen.
Für den Audi A 3 mit vergleichbarer Ausstattung ebenfalls rund 26500 Euro.

Eine Finanzierung ist für mich bei BMW und Audi zu teuer- 7,99 % Zins,, Leasing ist glaub ich die günstigere Variante. Was meint ihr?

Hier nochmal der Verweis auf VW :
VW bietet 0,9 % Finanzierung , BMW 7,99 % !!!!!!!!!!!!!!!

Schade nur dass BWM nicht die 2,9 % -Finanzierung konstant hält, wie die es für den 3er vor kurzem gab! Anscheinend hat BMW das nicht nötig!?

Das ist glaub ich echt eindeutig!

Momentan weiß ich nicht wie ich mich entscheiden soll - ich tendiere zum BMW, allerdings schreckt mich der hohe Preis noch ab.
Audi ist nicht nicht wesentlich günstiger!

Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben!

PS: Der von mir hier dargestelllte Vgl.ist nicht professional dargestellt, soll nur einen Überblick über meine persönlichen Eindrück der Autos geben,

Lieben Gruß
Patt

Geändert von patt (11.07.2007 um 10:13 Uhr)
Mit Zitat antworten