Thema: 1er E87 u.a. schwere entscheidung bmw 123d?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2007, 08:02     #4
toesrus   toesrus ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von toesrus
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 149

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i
Re: schwere entscheidung bmw 123d?

Zitat:
Original geschrieben von schluempfchen
habe vor 3 wochen meinen neuen 120d 3 türer facelift bekommen soweit supi auto.

bin schon dran meinen jetzigen zu verkaufen, in mobile de .

die sucht ruft nach dem 123d......

eure meinung denkt ihr das der leistungsmäßige unterschied zum 120d immens ausfällt???

habe ihn für 35000 euro brutto netto 31500 euro gekauft und biete ihn jetzt mal für 30000 euro an..
meine 2 cent: sowas gehört nicht hierher, eher in ein forum, das sich mit süchten beschäftigt. "hier werden sie geholfen"

nach 3 wochen bereits an einen verkauf zugunsten eines leistungsstärkeren modells zu denken, ist schon sehr bedenklich, zumal, wenn mann mit der gebotenen leistung eigentlich zufrieden ist.

ähnliche gedanken hatte ich nur einmal, mit 22, als ich mir einen ansonsten bis auf die räder identischen wagen nach anderthalb jahren von 45 auf 82 ps upgradete. aber nicht nach 3 wochen...

meine gefragte meinung: ich bin kein hellseher und kann daher den leistungsmäßigen unterschied zwischen 123 und 120d nicht einschätzen.

aber dein beitrag hat mich sehr, sehr betroffen gemacht und ich hoffe, du bekommst die notwendige hilfe, die du brauchst!!! ich wünsche dir das allerbeste.

Geändert von toesrus (07.07.2007 um 08:05 Uhr)
Mit Zitat antworten