Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2007, 21:25     #2
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.629

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Hi,

Herzlichen Willkommen im Treff!!!

Den Airbag kann man über 2 angedeutete "Löcher" rechts und links hinter der Strebe (in 4 Uhr- und 8 Uhr Position) mit einem kleinen Flachschraubendreher entriegeln. Beim Einstechen zur Mitte zu muß man eine Feder spürenund mir Geschick etwas drücken. Erst links dann rechts.


VORHER BATTERIE ABKLEMMEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Damit ersparst Du Dir nicht nur Fehlerspeichereinträge sondern schonst unter umständen deine Gesundheit.


Die beiden Airbagstecker, wenn vorhanden entriegeln und abstecken.
Ansonsten Stecker zum Schaltzentrum Lenksäule abstecken.

Airbag niemals mit Anschlüssen nach oben ablegen!!!

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?

Geändert von Breitmaulfrosch (06.06.2007 um 21:28 Uhr)
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten