Thema: 3er / 4er allg. Kupplung beim Anfahren rutschig
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2002, 18:26     #6
chris325   chris325 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von chris325
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.094

Aktuelles Fahrzeug:
Coupe
Das Problem hatte ich an meinem 325 mal, je wärmer der Motor wurde umso schwammiger wurde der Druckpunkt der Kupplung. Das Schuppern beim Anfahren ebenso.
Ich habe dann intensiv die Kupplungsflüssigkeit gewechselt. Intensiv deshalb, weil ich den Nehmerzylinder aus der Glocke herausgeschraubt habe und den Kolben in den Zylinder zurück gedrückt und in der Stellung arretiert habe. Dann mit dem Pedal entlüften, wie bei der Bremse (o. ABS). Da kam ein dunkler klebriger Schmotter raus, hat ganz schön gedauert bis die gelbe Bremsflüssigkeit kam. Deshalb hatte sich der Kolben zäh in dem Zylinder bewegt.
Seitdem wieder Super Kupplung.

Edit: Ich gehe jetzt davon aus, dass die Kupplung an sich nicht verbraucht ist.

Geändert von chris325 (03.06.2002 um 18:30 Uhr)
Mit Zitat antworten