Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2007, 10:58     #11
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Ein Sachmangel liegt vor, wenn die Kaufsache zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs gem. §446 BGB nicht die vereinbarte Beschaffenheit hat oder sich gem. §434 (1) Nr. 1 BGB nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet oder gem. Nr. 2 nicht für die gewöhnliche Verwendung eignet und somit nicht die Beschaffenheit auffweist, die bei einer Kaufsache gleicher Art üblich ist und die der Käufer erwarten kann.

Außerdem ist §4 Abs. 1; 2 Produkthaftungsgesetz zu berücksichtigen (BMW).

Nur mal so als Grundlage.
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten