Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2007, 19:54     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
Formula Fashion on Stage - Präsentation der BMW Sauber F1 Team Collection 2007

Barcelona/Spanien. Zum ersten Formel-1-Grand Prix in Europa präsentierte das BMW Sauber F1 Team am 12. Mai 2007 in Barcelona die neue BMW Sauber F1 Team Collection. Am Vorabend des Grand Prix von Spanien wurden in einer rasanten Show trendige Outfits für männliche und weibliche Rennsport-Fans, hochwertige Freizeitkleidung sowie zahlreiche Accessoires in den typischen Teamfarben Weiß, Blau und Rot vorgestellt.

Direkt am Hafen Barcelonas, nahe der berühmten Flaniermeile „Las Ramblas“, bot der BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park mit seiner authentischen Formel 1 Atmosphäre die perfekte Umgebung für die faszinierende Fashion Show des BMW Sauber F1 Teams. Im Publikum saßen unter anderem Motorsport-Direktor Dr. Mario Theissen und Sebastian Vettel, Testfahrer des BMW Sauber F1 Teams.

Auf dem Catwalk präsentierten internationale Models, allen voran das brasilianische Topmodel Leticia Birkheuer, den geladenen Gästen die dynamische Mode der BMW Sauber F1 Team Collection 2007. Erhältlich ist diese bei ausgesuchten BMW Händlern und online im Pitshop unter www.bmw-sauber-f1.com.

Die 29-jährige Leticia Birkheuer mit deutschen Wurzeln wurde in ihrer südamerikanischen Heimat beim Volleyball Training entdeckt und schaffte 2002 den Sprung auf die Runways von New York. Seither läuft sie für Top Designer wie Versace, Yves Saint Laurent und Ralph Lauren und spielt nebenbei in der brasilianischen Soap Opera Belissima. Mit einer Größe von 1,80 m und ihren nahezu perfekten Proportionen macht die Latina mittlerweile bereits Top-Kolleginnen wie Gisele Bündchen Konkurrenz. Giorgio Armani adelte sie gar als das schönste Model der Welt.

Weltpremiere feierten an diesem Abend außerdem zwanzig Outfits aus dem Projekt „Grid Looks“, einer außergewöhnlichen Kooperation des BMW Sauber F1 Teams mit der Internationalen Modeschule ESMOD. Das BMW Sauber F1 Team hatte die Schüler des zweiten Jahrgangs der ESMOD in München eingeladen, für die BMW Sauber F1 Team Collection kreative Outfits für Damen und Herren zu entwerfen, die Sportswear mit Couture verbinden und eindrucksvoll Faszination, Leidenschaft, Sportgeist und Lifestyle der Formel 1 erlebbar machen sollten. Zwanzig Looks schafften es schließlich in die Endauswahl. Am 5. März 2007 prämierte dann eine hochkarätige Fachjury die vier endgültigen Siegerentwürfe.

In Barcelona durften sich nun die jungen Schöpferinnen der vier besten Outfits gleich doppelt über ihren aufregenden Preis freuen: Sie konnten nicht nur ihre preisgekrönten „Grid Looks“, zusammen mit den anderen ESMOD Outfits, während der BMW Sauber F1 Team Fashion Show live auf dem Catwalk erleben. Am nächsten Tag waren die erfolgreichen Modestudentinnen außerdem Ehrengäste des BMW Sauber F1 Teams beim Grand Prix von Spanien.

Schlusspunkt der Fashion Show im BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park war das Konzert der spanischen Sängerin und Schauspielerin Leonor Watling und ihrer Band „Marlango“. Danach sorgten DJs für den richtigen Sound und ausgelassene Partystimmung. Für die kulinarischen Höhepunkte des Abends war der Catering Service von Feinkost Käfer zuständig.

Der Pit Lane Park des BMW Sauber F1 Teams bot aber weit mehr als eine eindrucksvolle Kulisse für die Präsentation der neuen BMW Sauber F1 Team Collection: Von Freitag bis Sonntag präsentierte der High-Tech-Erlebnispark bei freiem Eintritt auf einer 5400 Quadratmeter großen Fläche „Formel 1 zum Anfassen“. Formel 1 Anhänger aus aller Welt nutzten diese einzigartige Möglichkeit, in die faszinierende Welt der Königsklasse des Motorsports einzutauchen.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten