Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.05.2007, 16:09     #52
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.706

DD-
PDC ist kein absolutes Muss, da man durchaus den Abstand noch abschätzen kann. Aber aufgrund der eher mäßigen Übersichtlichkeit ist es anzuraten, zumindest PDC hinten mit an Bord zunehmen. Das Heckfenster erlaubt nicht viel Rückblick und die C-Säule verschlingt ganze Mittelklasse-Wagen. Diese Investition ist allemal billiger als ein Lackschaden oder ein neuer Stoßfänger.

Xenon erachte ich am 1er als absolutes Muss. Mit Halogen-SW sieht der 1er recht billig aus, dem Preis keineswegs entsprechend. Auf der Autobahn wird man rigeros ignoriert. Die Sichtverhältnisse mit Xenon sind weitaus besser. Es ist ein wenig wie mit der Automatik: wer dieses Detail hat, gibt es nur ungern wieder her .

Wenn man eher seltener Leute in die zweite Reihe schickt - was beim 1er aufgrund der engen Platzverhältnisse wohl eher der Tatsache entspricht - dann kann man sich die eFH hinten auch sparen. Eigentlich sind die E-Schalter in der Produktion ja sogar günstiger, die eFH also reine Geldeintreiberei. Auch in so manchem 3er muss man hinten kurbeln. Ich würde es wohl eher für den Nachkäufer kaufen, als für mich selbst.

Das Schiebedach war und ist ein schönes Detail. Was mich nur stört: Bei hoher Geschwindigkeit bin ich besser beraten, de Klimaanlage einzuschalten (wegen Luftwiderstand -> Verbrauch) und bei niedrigen Geschwindigkeiten ist der Effekt eines offenen Schiebedachs wohl eher gering. Einziger Vorteil: es kommt Licht in die dunkle Höhle. Preislich ist das GSD nicht wirklich ein Schnäppchen (wäre mir eindeutig zu teuer) und bringt zusätzliche Pfunde mit sich, die den Fahrspaß des 1er, der wohl klar im Vordergrund stehen sollte, etwas trüben, da der Schwerpunkt auch etwas mehr nach oben wandert. Den Fahrtwind im Nacken zu spüren, mag auch nicht jeder. Oder man kaufe sich gleich ein offenes Gefährt...

Im 1er gehört wohl nicht mehr, als man wirklich braucht: 1, maximal 2 Pakete, Xenon, vielleicht noch PDC und für den Wohlfühlkomfort noch die automatisierte Klimaanlage. Anbauteile in Wagenfarbe, kosten nur 70€, sowie klappbare Fondkopfstützen, 30€, sollten aber auch noch drin sein. Wer deutlich mehr als 30.000€ für einen 118i ausgibt, findet nicht nur im 3er eine bessere Alternative.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten