Thema: 3er / 4er allg. beschleunigungsproblem mit 320d (E46)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2002, 11:41     #10
Zacc   Zacc ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-41334
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
320d touring (E46)

K-*******
Hallo,

tja, ich hatte mit meinem 320d einmal das gleiche problem. ich dachte schon: SHIT! Die kupplung ist hinüber.
ich hatte vorher einem kumpel den wagen geliehen und habe ihn schon angeprangert.
nach ca. 1.500 km war das problem weg. bin gaaaaanz vorsichtig gefahren, um die kupplung nicht rutschen zu lassen. dann aufm weg zum bmw-dealer zum kupplungstausch habe ich nochmal richtig draufgetreten - kein kupplungsrutschen mehr.

als ich neulich bei besagtem kumpel mal als beifahrer unterwegs war, konnte ich mal seinen fahrstil beobachten: linker fuss lag permanent auf der kupplung!!! SO WAS MACHT MAN DOCH NICHT!!

ergo habe ich ihn dann mal vernünftig zur sau gemacht, da die betreffenden personen das offensichtlich ja selber nie mitbekommen...
erklärung vom fachmann dazu: die reibbeläge waren angebrutzelt und gerade in dem bereich mit den drehmoment-peaks packt die kupplung dann nicht mehr.

also: lass deine frau nicht mehr mit dem wagen fahren oder zeig ihr, wie sie fahren muss.

cu

zacc
Mit Zitat antworten