Thema: 3er / 4er allg. Teppich im E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2002, 19:47     #5
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Hey mist, ich merke gerade, ihr meint ja gar nicht die Fußmatten, sondern den Teppich. Ich stand wohl selber auf'm Teppich, hehe. Also dann weiß ich wirklich keinen guten Rat, zumal ich das von einem Bekannten in einer anderen Variante kenne. Der hat seinen Teppich (den meine ich auch) beckleckert, weil er keine Fußmatten hat. Daraufhin hat der Arme 4 Tage an dem Ding herumgezerrt, bis er es ausgebaut hatte. Ok, er hat alles zerissen. Aber in einem Großmarkt hat er sich einen ähnlichen Stoff besorgt, der natürlich widerstandsfähiger war, als der bisherige. Nach 2 Wochen nerviger Zuschneiderei hat er es dann wieder eingebaut gehabt. Man sieht kaum den Unterschied, und Abnutzungserscheinungen sind auch keine erkennbar. Ach ja, es war ein e36 325i. Der Preis nur für den Stoff war glaube ich sowas um die 70EUR, aber das ist schon ein Jahr her. Ob diese Methode allerdings sinn macht, mag jeder selber urteilen, ich auf jeden Fall würde doch lieber Original BMW nehmen.

Matthias
Mit Zitat antworten