Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2007, 22:50     #17
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Zitat:
Original geschrieben von Henry
Anscheinend kann sich auch im Hause BMW kaum noch jemand an die ursprüngliche Bedeutung für das "E" erinnern, so dass man nun dem Alphabet folgt und mit "F" einfach weiter macht. 3-stellige E-Codes kann sich vermutlich kaum einer merken,
...sie sind zum Teil auch einfach schon vergeben: Von 1955-65 wurden dreistellige E-Nummern vergeben, z.B. ist E100 die Isetta und E542 der "Barockengel" 502.

Das "E" für "Entwicklung" hat BMW aber schon lange in den Wind geschossen, so hat z.B. der Z1 keine E-Nummer und der C1 ist intern als Z14 gelaufen.

Gruß,
__________________

Henning.

__________________
FAQ: Ränge | Smilies | mobile.de Session ID Remover
Mit Zitat antworten