Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2002, 23:47     #13
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich weiss gar nicht, warum ihr auch so darüber aufregt! Gut, wenn bei Tempo 200 dir jemand hinten draufährt, weil du Bremsen musste wegen eines Staues etc. kann man den hinteren nicht helfen - wozu gibt es einen Sicherheitsabstand! Und Bremsen ist eben Bremsen. Wenn ich eine Gefahrensituation erkenne bremse ich eben! Ob ich jetzt stark oder schwach bremse ist IMHO egal! In der Stadt wenn dir hinten jemand drauffährt zahlt das doch die Versicherung (solange du einen Grund dazu gehabt hast! Also man bei einer Roten Ampel in die Eisen geht, muss eigentlich der andere drauf schauen, das er nicht dir hinten reinfährt!
Was beim Bremsen hinter einen abgeht, kann euch (solange ihr eine Grund habt zu bremsen) egal sein!
Mit Zitat antworten