Thema: 3er / 4er allg. reifen für e36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2002, 13:55     #6
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi alle zusammen,

also ich würde mal sagen: Laßt die Kirche mal im Dorf.

Wer im Winter rasen will, soll sich gerne 245er draufschnallen.

Wer "nur" normal unterwegs sein will, dem reichen die 185/65R15 allemal. Zumal es die sowieso meines Wissens als Winter(!)- Reifen nur als T-Variante bis 190km/h gibt. Und für diese Geschwindigkeit reichts allemal.

Wer sich dann noch überlegt, daß das die minimalste Variante ist und die Reifen dann logischerweise bei heftiger Fahrweise schnell überfordert sind, läßt es im Winter automatisch etwas gelassener angehen. Sozusagen als Selbstschutz.

Achso, Qualitätsreifen sollten es schon sein. Nichts gegen Billigreifen, aber Kleber, Barum und Co. auf´m BWM. Wer´s braucht...

Fazit: Wer 185er schon (mitbekommen) hat, kann die getrost runterschlazen, wer neue braucht holt sich halt breitere.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten