Thema: 1er E87 u.a. 118d oder 120d: Öko-Diskussion
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.03.2007, 11:03     #9
jensl04   jensl04 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4 2.5 TDI
Was meinst Du mit "gescheit tunen"? Bei Audi war das so, daß die Händler immer schreiend weggelaufen sind, wenn sie nur das Wort Chip-Tuning hörten: Keine "echte" Leistung, Verbrauch höher, Verschleiß, Garantieverlust ... Wie sieht es da bei BMW aus?

Übrigens sind die Verbrauchswerte von 118d und 120d erstaunlich nah zusammen. Wieso eigentlich? Nur die Verbrauchswerte (vor allem mit Automatik) finde ich für Diesel recht hoch, wenn man sich an Spritmonitor orientiert. 7,5l finde ich nicht mehr akzeptabel. Und mit einer 120er Maschine 140 zu zuckeln kann es ja auch nicht sein; da kann man sich wirklich besser den 118 kaufen.
Mit Zitat antworten