Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2002, 23:58     #10
loppi   loppi ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Bochum
Beiträge: 296

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D Facelift 2002

TL 224
@Chris_s

Also mein Modul habe ich so angeschlossen das es 1x Blinkt beim schließen und 2x mal beim öffnen.

Du mußt wenn du änderungen vornimmst, ZB. Jumper abziehen, damit die Sirene am Sirenenausgang des Blinkermoduls nur noch beim schließen chirpt, die SICHERUNG entfernen, sonnst nimmt das modul keine änderungen an.


Wenn du den Jumper eingesteckt hast, dann steck die Sicherung vom Modul wieder herein, und dann klackert das modul 5-8 mal ist bei mir verschieden, und die Sirene ertönt im intervall auch 5-8 mal und dann während dieser prozedur kannst du die länge der Tonfolge der Sirene am Drehpoti bestimmen, indem du das potie nach links für kürzer und nach rechts für länger einstellst. PUHH was für ein Satz.
Wenn der Ton inordnung ist, dann wartest du bis die 5-8 Töne aufgehört haben, und probierst es dann aus. Dann sollte der Ton stimmen und nicht mehr veränderbar sein solange die Sicherung bzw. der Strom nicht ausfällt.

Benutzt du das Modul von innoparts also von Sanituning?????

Die Sirene Chirpt nur dann wenn ein kurzer Spannungsimpuls an der Sirene anliegt (Spezielle Chirpfunktion der Sirene) Fazit:
Das Blinkermodul muß beim schließen einmal einen kurzen Impuls geben, den man einstellen kann.
Beim öffnen muß es 2x einen kurzen impuls geben der durch den ersten impuls in seiner länge schon bestimmt wird, nur das er nocheinmal wiederholt wird. Die Sirene macht nichts alleine.
Kommt alles vom Blinkermodul.

Geändert von loppi (27.05.2002 um 00:02 Uhr)
Mit Zitat antworten