Thema: 1er E87 u.a. 118d als Langstreckenfahrzeug
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2007, 12:30     #13
c755   c755 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von c755
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i
Langstreckenerfahrung mit 1er Diesel

Ich hatte von März bis Oktober 2006 den 120d Sportpaket und bin damit 20TKM in dieser Zeit gefahren.

Vorher hatten wir den 325i SMG E46.

Ich empfinde das Fahrverhalten des 1ers als sehr langstreckengeeignet und halte den 118d für die beste Wahl, sowohl für die Motivation der Mitarbeiter, als auch in Betracht des Preis-/Leistungsverhältnisses.

Meiner war mit dem M-Paket sportlich straff, aber nicht poltrig o.a. nervig hart.
Was mir gut gefallen hat, war der tolle Geradeauslauf auf der AB, da konnte man auch mal eine Hand vom Steuer nehmen und musste wenig korrigieren, für mich immer ein gutes Indiz für ein AB-Fahrzeug. Allgemein sind die neuen BMW Fahrwerke ein toller Fortschritt und bei hohen Geschwindigkeiten in AB Kurven toll zu fahren.
Außerdem sehr gute Bremsen und mit der Sprachbedienung ideale Bedienung ohne den I-Drive ständig zu bemühen und damit vom Verkehrsgeschehen abgelenkt zu werden.

Weniger toll fand ich den Übergang vom Schub- zum Turbobetrieb, also dieses Loch, was insbesondere in der Stadt genervt hat. Dies sollte beim 118d allerdings nicht so dramatisch sein, da hier wohl eine harmonischere Abstimmung gewählt wurde.

Für ein Auto dieser Klasse ein erstaunlich entspannt zu fahrendes Reiseauto.


Nachdem mich auf der A3 ein LKW beim Ansetzen seines Überholvorgangs trotz Einsatz aller Warnsignale übersehen hatte (siehe auch Userpage), bin ich auf den E46 330Cd umgestiegen - mit der Baureihe hab ichs irgendwie, zumal das E46 QP für mich immer optisch ein Highlight war und auch noch ist.

Gründe hierfür waren der Reihensechszylinderdiesel, der extreme Wertverlust eines voll ausgestatteten 1er Neuwagens bei 45TKM p.a. und die Beschwerden der Mitfahrer im Fond (ich weiß, ein QP ist auch kein Taxi, aber die Beinfreiheit ist trotzdem höher).
Ich erinnere mich aber immer gerne an den 120d als Reisebegleiter zurück.
Userpage von c755
Mit Zitat antworten