Thema: 1er E87 u.a. Was bei neue 1er geändert ist?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2007, 21:56     #12
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.845

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Zitat:
Original geschrieben von 320d Jan
Bin mal gespannt, wie die Batterien das so verkraften....gerade bei Kurzstreckenfahrern könnte es Probleme geben. Das System müsste so intelligent sein, dass es den Motor nicht abstellt, wenn die Spannung zu niedrig ist.
Wenn man bedenkt, wann das System nur aktiv ist, sieht die Sache nicht so wild aus. Vor allem bei überwiegenden Kurzstreckenfahrten wird sie gar nicht erst eingreifen, da, z.B. der Motor gar nicht warm wird.

Siehe Auszug aus der BMW Pressemappe

Zitat:
Die Auto Start Stop Funktion ist nach jedem Anlassen des Motors aktiviert. Die automatische Abschaltung erfolgt, sobald das Motoröl die erforderliche Betriebstemperatur erreicht hat. Aus Gründen der Sicherheit und des Komforts wird unter bestimmten Bedingungen auf die automatische Abschaltung verzichtet. Dies gilt im Falle einer stark entladenen Batterie sowie bei sehr hohen (mehr als 30 Grad Celsius) oder sehr niedrigen (weniger als 3 Grad Celsius) Außentemperaturen. Außerdem bleibt der Motor bei kurzen Zwischenstopps auch dann im Betrieb, wenn die Innentemperatur noch nicht den auf der Klimaanlage vorgewählten Wert erreicht hat oder wenn Heizleistung benötigt wird, um die Frontscheibe von Eis oder Beschlag zu befreien. Darüber hinaus kann die Auto Start Stop Funktion jederzeit vom Fahrer mittels Tastendruck deaktiviert werden.
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten