Thema: 3er / 4er allg. Sonnenschutzfolie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2002, 13:12     #8
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hi!

Zitat:
Auf keinen Fall sollte man versuchen diese Folie selbst reinzuwuschteln,
dass Resultat ist meist grottenschlecht und ähnelt ehr an ein modernes
Kunstwerk.
Stimmt, sieht of ziemlich bescheiden aus. Obwohl, wenn man gut vorbereitet ist, nicht zwei linke Hände (es sei denn man ist Linkshänder, dann gelten 2 rechte Hände ) hat, und es sich zutraut, warum nicht?
Ich hab bei unserem Firmen- Ford Transit (war kein Tag alt, mein Vater: "Da kommen schwarze Scheiben rein!") alle hinteren Scheiben mit extrem dunkler Folie zugeklebt. Das waren 4 grosse Scheiben, 2 ganz kleine und die beiden in der Hecktüre. Dafür hab ich nen ganzen Tag gebraucht mit meinem Bruder zusammen. Aber auf den ersten Blick erkennst Du wirklich nicht, ob die Folien von ner Firma oder selbst geklebt sind! Ist halt nur ne Sauarbeit, ständig die Scheiben feucht zu halten, es stinkt (destilliertes Wasser+Spiritus...bääh), man hat keinen Bock mehr, muss dauernd aufpassen, dass man nicht auf die Klebefläche packt und nirgendwo hängen bleibt, dass keine Fliegen dazwischen kriechen usw. Empfehlenswert ist es nicht wirklich , aber es kann auch gut aussehen!

MfG Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten