Thema: 3er / 4er allg. Erster Ölwechsel beim Neuwagen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2002, 09:13     #18
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Zitat:
Original geschrieben von Uli_T
also unter Berücksichtgung des Preises für einen Neuwagen würde ich den
ersten Wechsel auf jeden Fall bei 2.500 - 3.500 km machen


Soweit bin ich einverstanden, würde ich bei meinem Auto auch machen, genauso wie die 25tkm-Intervalle mit einem Ölwechsel auflockern. Bei einer Pommesschmiede kann man das Öl so lange drinlassen, bei einem Auto hilft nur beten....

aber wirklich darauf achten, das Du ein Öl mit BMW Longlife-01 Freigabe einfüllst.

Wenn BMW es vorschreibt hat man keine andere Wahl (egal was man von den Öl hält). Ein 0W-40 ist aber einem 0W-30 in jedem Fall vorzuziehen. Höher visköse Öle sind in dieser Gruppe der Longlife-01-Öle nicht erhältlich.

Ich habe Castrol SLX 0-30W genommen trotz aller Unkenrufe hier im Forum
kenne ich auch M3 Fahrer die dies seit über 150.000 km fahren, ist aber
ein Werkstattöl und wohl nur im Faß zu haben.


Nein, gibt auch in Flaschen.


Gruß

Uli
Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (23.05.2002 um 09:17 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten