Thema: 3er / 4er allg. 330D Turboschaden
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2002, 18:05     #18
346L   346L ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-63xxx
Beiträge: 224

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ds Limu (Bj. 04/01)

HU-XX XXXX
Klar das schlimmste ist in kaltem Zustand draufzutreten.

Aber was genauso schlimm ist, bei 1500 Touren voll hinzutreten. Die Kolben sind sehr langsam im Zylinder, aber trotzdem versucht der Motor durch Ladedruck die Leistung zu pushen. Dabei schlagen die Kolben gerne kleine Riefen in die Zylinderwand............ Was das nach 100.000 km bedeutet, sollte jedem einleuchten.
Generell empfiehlt jeder Motorenbauer, das Pedal erst bei mind. 50-80% der Drehzahl durchzutreten.

Klar macht es Spass das Drehmoment des Diesel zu nutzen aber deswegen sollte man eher im bereich 2000-3000 fahren und nicht bei 2200 schalten, um dann wieder hinzutreten. Auch diese Spritsparende Fahrweise bei wenig Drehzahl vie Gas geben und dann Speed halten. Finde ich persönlich Gift für einen Diesel, eher bei 2500-2900 schalten und dann wieder bei 2000 sein. Klar fahre ich auch bei 60 Zonen im 4. Gang, aber ich trete dann nicht voll drauf sondern beschleunige langsam. Was ja für den "normalen" Verkehr ausreicht. (Hubram ist eben durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum)

Also ich habe einmal einen Motor mit "falschen" Motordaten gesehen. Die Kolben waren wirklich geschmolzen, da die Pumpe eingespritzt hat während der Kolben noch in der Nähe war. Und das hält 5.000 - 10.000 km dann ist die Kiste fertig und darauf gibt es weder Garantie noch Kulanz.

@Okley
Ausserdem gehe ich mal davon aus, dass Dein Wagen die Motorleistung ja eingetragen hat. Wenn nein, dann sende mir doch bitte mal die Anschrift des Tuners, wegen der ABE für Motorleistungsveränderungen. Ansonsten ist es fraglich ob ein Wagen ohne Zulassung/TüV/Versicherung anspruch auf Kulanz/Garantie hat. (Ist nur ein Scherz )
__________________
Die Freunde am Fahren wird durch Diesel im Tank nicht beeinflusst!

Mein 3L Auto

Geändert von 346L (22.05.2002 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten