Thema: 1er E87 u.a. Verschleiß am Schaltknauf
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2007, 21:01     #5
deekee   deekee ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: CH-8400 Winterthur
Beiträge: 9

Aktuelles Fahrzeug:
120d
Zitat:
Nach noch nicht mal 2 Jahren und 34000km sieht mein Schlatknauf aus wie von einem 20Jahren alten Wagen! Habt ihr das auch?! Eigentlich dürfte das doch nicht sein, oder?
Hab soeben einen 120d mit 30 TKM 2-Hand gekauft und der abgenutzte Schaltknauf ist mir sofort aufgefallen.....

Gekauft habe ich den 120D trotzdem, denn bin einfach überzeugt davon und habe mich neu verliebt, hoffentlich liest dies meine Frau nicht, HA, HA, HA!!!

So was sollte man halt nicht aus Kunststoff herstellen und aus Materialreduktionskosten einen Nanoüberzug machen!

Könnte "Made in China" sein!

Wirklich schade, bin gespannt was der meint!

Ich muss sowieso zum mit wegen verschiedenen Dingen die mir aufgefallen sind und die der Erstbesitzer zum Teil verpennt oder einfach aufgegeben hat nachzuhaken!

Siehe folgende Beanstandungsliste:

- Defekte Pixel im Control-Display (das Auf&Zu-Klappende Ding)

- Schaltknauf weist abnormale Abnutzungsspuren auf

- Voice Control kann nur durch einen SW Update umgestellt werden! Echt blöd denn da muss mein 120D mehrmals in der Woche zum da meine italienisch sprechende Frau den Wagen alle paar Tage benutzt.
ANMERKUNG: Der BC kann ohne Probleme auf andere aber nicht alle Sprachen umgestellt werden.

- Keyless-Go funktioniert nur selten bei Türe öffnen/schliessen, wenn überhaupt und zudem kann trotz der Warnleuchte "durchgestrichener Schlüssel" der Wagen gestartet werden. SW & Türgriff wurde schon ausgetauscht.

Ausserdem eine Anregungen zur Ergonomie!

- Der Getränkehalter in der Mittelkonsole ist nicht sehr "BIERGONOMISCH" gestaltet, was ich eigentlich von den Bayern erwartet hätte...!!!!

Klar eine Mass muss nicht reinpassen, aber für eine 1/2 Liter Dose Bier sollte es doch reichen, da bei der Wahl von einem iDrive die 2te Getränkehalterung wegfällt. Ein 1/2 Liter Dose passt zwar rein, ist aber zu hoch und somit drückt sie bei der Mittel-Armlehne beim heruntergeklappen immer auf den Knopf der das Ablagefach öffnet.

Klar, als CH-er bin ich ein Kleinlicher, aber alles wurde von meinem Vorgänger gekauft und ich denke man kann erwarten das die Sachen auch funktionieren.

:-) Dirk







Mit Zitat antworten