Thema: 3er / 4er allg. 330D Turboschaden
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2002, 09:22     #1
maxe   maxe ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 33

Aktuelles Fahrzeug:
E39
330D Turboschaden

Hallo,
ein Kollege von mir kam heute morgen ins Buero und berichtete dass sich gestern sein 330D auf der Autobahn verabschiedet hat. Vermutlich Turbolader.
Ich habe von diesem Problem bei den 3 Liter-Dieseln desöfteren gehört.
Kann mir jemand von Euch ähnliches berichten ?
Wie geht BMW diesbezueglich mit Kulanzanträgen um ?
Kann man da auch bei ca. 80.000 km noch etwas erwarten ?
Danke für Eure Info
maxe
Mit Zitat antworten