Thema: 3er / 4er allg. Motoröl Liqui Moly 10W40 oder 5W40
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.05.2002, 22:12     #22
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Weitreichende Kenntnisse sind das nicht, und ich hab auch nichts mit dem Thema zu tun (Medizinstudent) - Viele dieser Informationen sind extrem trivial. Z.B. ist die Temperaturtabelle für Motorenöle in meinen Betriebsanleitung abgedruckt - und in deiner mit Sicherheit auch. Viel läuft über die offiziellen Datenblätter der Ölhersteller (z.B. wie die Veedolinformation, die du gepostet hast) Ich frage mich z.B. warum Veedol bei deinem Öl keinen HTHS-Wert angibt (Viskosität bei 150°C) - normalerweise werden nur Werte verschwiegen, die nicht so vorteilhaft sind.... Die Freigeben und Normen von BMW sind im Prinzip auch bei jedem Händler erhältlich, wenn er so freundlich ist und sie dir ausdruckt. Du kannst dir selbst ein Bild machen, wenn du dich für die Materie interessierst - und mußt nicht zwangsläufig zu exakt den gleichen Resultaten kommen wie ich - stormy kam es schließlich auch nicht

Ich verfahre in 2 Schritten:

Schritt 1: Welches Öl erlaubt mir BMW. Wenn das Öl zu Problemen mit der Garantie führen würde, dann empfehle ich es nicht.

Schritt 2: In der breiten Auswahl von Ölen, die bei Schritt 1 übrig gebleiben sind überlege ich mir welches hat die für meinen Einsatzbereich günstigsten Eigenschaften, und was muß ich dafür bezahlen.

Erlaubt ist bei dir Longlife-Öl. Da gibt es solches und solches. Und in der breiten Auswahl von Longlifeölen würde ich eines mit der Voskosität 5W-40 einem mit 5W-30 vorziehen. Wohlgemerkt bei sonst gleiche Qualität. Wenn ich den Wagen sowieso nach 2 Jahren wieder abgebe, dann düfte auch mit Sonnenblumenöl kein Defekt auftreten. Aber die Fairness gegenüber dem Zweitbesitzer gebietet es IMHO die Karre nicht unnötig verschleißen zu lassen. Desweiteren behaupte ich jetzt mal das dein Veedol 5W-30 auch noch teuerer war als das von mir vorgeschlagene orginal BMW-Öl. Beim nächsten Ölwechsel würde ich die Mark sparen

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten