Thema: 3er / 4er allg. Motoröl Liqui Moly 10W40 oder 5W40
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2002, 22:50     #5
Crankshaft   Crankshaft ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Crankshaft
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D
Beiträge: 426

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 525i, Audi A4 2.0 TFSI
Hallo!

Ich bin auch der Meinung das Liqui Moly einige sehr gute Öle im Programm hat.
Schwarzschlamm ist bei beiden Ölen, 5W-40 oder 10W-40 bei Wechselintervallen von max 15 Tkm kein Thema. Früher wechseln ist natürlich immer besser.
Ich würde das Super Leichtlauf 10W-40 nehmen, das reicht auch im Winter gut aus.

http://62.132.34.169/web/liqui-moly....Leichtlauf.jpg


Zum Verbrauch habe ich ein gutes Beispiel:

Mit Castrol SLX 0W-30: ca. 8,5 Liter
und mit Liqui Moly Super Leichtlauf 10W-40: ca. 7,8 Liter


Ich nehme gerne die dickeren Öle



Gruß Micha

Geändert von Crankshaft (19.05.2002 um 23:07 Uhr)
Mit Zitat antworten