Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2002, 21:01     #98
tom-ne   tom-ne ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-10625 Berlin
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330i
Was soll diese ganze Aufregung ?! Teamorder hat's immer gegeben, nicht nur bei Ferrari. Man denke nur mal an die Rallye-WM, wo manchmal einer anhält, damit ein Teamkollege mehr Punkte bekommt.Und wer auf Rubens wettet, muß eine etwaige Stallorder bei Ferrari eben einkalkulieren.Im Augenblick ist Ferrari echt überlegen, aber das kann sich schon dann ändern, wenn Michelin einen Superreifen entwickeln sollte. Deshalb kann ich Todt und Brawn durchaus verstehen. Todt hatte ja auch schon mal als Rennleiter von Peugeot bei der Paris-Dakar Vatanen an Ickx vorbei geordert.
Schlimm ist doch nur, wenn angefangen wird, teamübergreifend zu manipulieren. Und das hat Ferrari noch nicht getan, wohl aber sind Williams-Renault und McLaren-Mercedes in Jerez 1997 so vorgegangen ! Deshalb ist es ein Hohn, wenn sich jetzt ausgerechnet Patrick Head von Williams derartig aufregt.
Mit Zitat antworten